Responsive image

on air: 

Stephan Kaiser
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

6,4 Millionen Euro für Abwassertechnik

Oerlinghausen investiert in den kommenden Jahren viel Geld in seine Abwassertechnik. Allein 6,4 Millionen Euro sollen es bis 2014 sein.

Das geht aus dem Abwasserbeseitigungskonzept für diesen Zeitraum hervor. Es wurde am Abend dem Betriebsausschuss vorgestellt. Zu den neuen Projekten gehören unter anderem Kanal- und Sanierungsarbeiten in Lipperreihe und Oerlinghausen sowie der Bau eines Regenrückhaltebeckens im Bereich Auf der Neustadt/Am Sportplatz. Im Folgezeitraum 2015 bis 2020 will die Stadt weitere 6,3 Millionen Euiro im Abwasserbereich investieren.