Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

94-Jähriger nach Unfall in Schlangen gestorben

Nach dem schweren Unfall gestern Vormittag (13.01.2020) in Schlangen gibt es traurige Neuigkeiten. Wie uns die Pressestelle der Polizei mitteilte, ist das 94-jährige Opfer im Krankenhaus an seinen schweren Verletzungen gestorben. Der Mann war gestern mit dem Fahrrad unterwegs und hatte beim Einfahren auf die Paderborner Straße ein Auto übersehen. Dessen Fahrer konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Ihn trifft laut Polizei keine Schuld. Das hochbetagte Opfer musste nach dem Unfall mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.