Responsive image

on air: 

Oliver Behrendt
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Auch Stadt Lemgo schränkt öffentliches Leben stark ein

Die Stadt Lemgo hat sich dazu entschlossen, kommerzielle und öffentliche Veranstaltungen - unabhängig von der Teilnehmerzahl - bis zum Ende der Osterferien einzustellen. Dazu gehören auch Gottesdienste.

Ab morgen (14. März) wird es dazu eine Allgemeinverfügung der Stadt geben. Auch wer eine private Veranstaltung plant, wird gebeten, bis zum Ende der Osterferien am 19. April darauf zu verzichten.

ALLE Osterfeuer in Lemgo werden nicht genehmigt, das Hansakino in Lemgo stellt ab Sonntag (15. März) den Betrieb ein. Das Freizeitbad Eau-Le ist ab morgen (14. März) bereits geschlossen. Alle Sportvereine sollen sämtliche Sportveranstaltungen absagen und ihren Trainingsbetrieb einstellen. Außerdem fordert die Stadt Lemgo die Fitnessstudios auf, erst mal zu schließen.

Die Stadtverwaltung schließt ab sofort ihre Bücherei, das Stadtarchiv, die Volkshochschule, die Musikschule und sämtliche Museen. ALLE städtischen Veranstaltungen, darunter auch Ausstellungen, fallen aus. Auch der für den 18. März geplante Abendmarkt fällt aus.

Bürgermeister Dr. Reiner Austermann: „Bei diesen Maßnahmen geht es mir nicht nur um den Schutz meiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern insbesondere auch um die Vermeidung von Ansteckungen in Wartebereichen und Räumlichkeiten. Es ist notwendig, potenzielle Infektionsketten so früh wie möglich zu unterbrechen. Hier stimme ich mit unserer Bundesregierung überein.“

>>Mehr auf unserer Sonderseite

 

Lippe: am Wochenende waren wieder mehr Leute bei den Impfangeboten des Kreises
Die Impfangebote des Kreises gehören weiter - salopp gesagt - zu beliebten Ausflugszielen am Wochenende in Lippe. Von Freitag bis Sonntag haben sich nach Verwaltungsangaben fast 3.000 Menschen den...
Mann wird in Steinheim niedergestochen und lebensgefährlich verletzt
In Steinheim in unserem Nachbarkreis Höxter ermittelt gerade eine Mordkommission. Nach Angaben der Ermittler hat am frühen Sonntagmorgen ein Mann auf einen 29-Jährigen eingestochen und ihn...
Attacke in Lügde: lebensgefährlich Verletzter fährt mit Taxi ins Krankenhaus
In Lügde ist am Freitag (14.01.2022) ein 39-Jähriger niedergestochen worden. Die Polizei in Lippe erfuhr erst im Nachhinein von der Attacke, weil sie über die Notoperation eines Mannes im Krankenhaus...
Corona in Lippe: Inzidenz bei 430,9 - weiteres Testangebot in Helpup
Die Corona-Zahlen klettern in Deutschland auf immer neue Höchststände. Das Robert-Koch-Institut meldet heute früh eine Wocheninzidenz von 528. Vor einer Woche lag der Wert noch bei 375. Heute beraten...
A2: Schwerer Unfall durch Geisterfahrer - vier Schwerverletzte
Am Abend hat ein Geisterfahrer auf der A2 einen schweren Unfall verursacht. Der 68-Jährige und drei Insassen eines anderen Autos wurden schwer verletzt. Zeugen hatten den Falschfahrer auf der Spur...
Lemgo: Diensthündin Biene findet mutmaßlichen Ladendieb
Die feine Nase von Polizeihündin Biene ist am Wochenende einem mutmaßlichen Ladendieb in Lemgo zum Verhängnis geworden. Der Mann hatte sich laut Polizei in einem Supermarkt am Steinweg bedient und...