Responsive image

on air: 

Markus Steinacker
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Aus Lippe schneller ins Internet

Im Detmolder Ortsteil Bentrup-Loßbruch ist heute der Startschuss für den Breitbandausbau in Lippe gefallen. Insgesamt sollen zehn Dörfer in Lippe bis voraussichtlich April kommenden Jahres übers DSL-Netz eine schnelle Verbindung ins Internet bekommen.

Der Kreis Lippe investiert dafür eine Million Euro aus dem Konjunkturpaket II. Die Deutsche Telekom hat heute mit den Arbeiten für die Detmolder Ortsteile Bentrup-Loßbruch, Klüt und Herberhausen begonnen. Danach folgen Horn-Bad Meinberg Leopoldstal, Barntrup Alverdissen, Blomberg-Eschenbruch, Dörentrup-Humfeld, Lemgo-Lieme, Bad Salzuflen-Lockhausen und Extertal-Silixen. Für den Ausbau verlegt die Telekom zehn Kilometer neue Glasfaserleitungen. Vor etwa einem Jahr hatte das Unternehmen den Zuschlag für das Projekt bekommen.