Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Berlin | Alba Berlin gewinnt erstes Playoff-Spiel klar gegen Bonn

Alba Berlin hat sein erstes Playoff-Spiel souverän gewonnen. Schon am Sonntag können die Berliner daheim den nächsten Schritt Richtung Halbfinale machen.

Sterling Brown (l) und die Albatrosse holten in der Serie gegen die Telekom Baskets Bonn das 1:0.

Sterling Brown (l) und die Albatrosse holten in der Serie gegen die Telekom Baskets Bonn das 1:0.

Basketball-Bundesliga

Berlin (dpa) - Alba Berlin ist erfolgreich in die Playoffs der Basketball-Bundesliga gestartet. Die Berliner gewannen die erste Viertelfinalpartie daheim vor 7071 Zuschauern gegen die Telekom Baskets Bonn deutlich mit 94:68 (41:31). Damit führt Alba in der Best-of-Five-Serie mit 1:0.

Die nächste Partie findet am Sonntag ebenfalls in der Hauptstadt statt. Beste Berliner Werfer waren Matt Thomas mit 18 und Johannes Thiemann mit 12 Punkten.

Bei den Gastgebern kehrte Louis Olinde nach Verletzungspause zurück, dafür fehlte der zuletzt so formstarke Justin Bean. Er war im Training umgeknickt. Die Partie begann sehr zerfahren und es kam zunächst kein richtiger Rhythmus auf. Alba ging zwar schnell 10:3 in Führung, aber Bonn konnte sofort wieder ausgleichen. Es dominierten die Defensivreihen auf beiden Seiten.

Die Berliner erlaubten sich zu viele Ballverluste und vergaben zu Beginn des zweiten Viertels zu viele Würfe. Das nutzten die Gäste und gingen so erstmalig in der Partie in Führung (25:21). Erst ein 10:0-Lauf direkt vor der Halbzeit brachte Alba dann eine zweistellige Führung zur Pause.

Und die Gastgeber knüpften nach dem Seitenwechsel dort nahtlos an. Bonn wehrte sich zwar weiter mit viel Physis, doch die Berliner konnten den Vorsprung weiter ausbauen. Ende des dritten Viertels war dieser auf 19 Punkte angewachsen (68:49). Und das brachte Alba souverän ins Ziel, konnte sogar noch Stammkräfte schonen.

© dpa-infocom, dpa:240517-99-74513/2

Franzosen beziehen EM Quartier direkt neben Schlangen
Die französische Fußball Nationalmannschaft ist am Flughafen Paderborn/Lippstadt gelandet. Mit dem Teambus und unter Polizeibegleitung ging es weiter ins EM Quartier nach Bad Lippspringe. Das liegt...
Handelsverband OWL kritisiert "autofeindliche Entscheidungen"
Der Handelsverband OWL sieht die Anti-Auto-Haltung in vielen Rathäusern mittlerweile als schädigend an. Immer mehr Parkplätze verschwinden, Parken wird an vielen Stellen teurer, gleichzeitig müssen...
Schulen in Lippe bekommen Leitfaden gegen Diskriminierung
Bei uns in Lippe gibt es einen neuen Leitfaden gegen Diskriminierung an Schulen. Den hat das Kommunale Integrationszentrum des Kreises Lippe erstellt. Auch Schulsozialarbeiter und Lehrer waren daran...
Obdachloser attackiert Passanten in Detmold - Opfer sollen sich bei Polizei melden
In Detmold hat ein Mann am Mittwochvormittag (12.06.) grundlos einen Radfahrer und einen Fußgänger angegriffen. Laut Polizei passierte das gegen 10:00 Uhr auf Höhe der Musikhochschule. Die Beamten...
Nach Europawahl fordert IHK Lippe europäischen Wachstumsplan
Nach der Europawahl fordert die IHK Lippe Konsequenzen – beispielsweise einen europäischen Wachstumsplan. Der soll Unternehmen vor Ort stärken. Wirtschaft für EU "überlebenswichtig"   Europa...
Babymord-Prozess in Bielefeld: Eltern schweigen
Ihr Kind ist tot – die Eltern schweigen. In Bielefeld hat der Prozess um den Tod eines Neugeborenen begonnen. Das Paar soll sich bereits vor der Geburt entschlossen haben, das Kind zu töten. Es soll...