Responsive image

on air: 

Berry Vitusek
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Bielefelder Hauptbahnhof gesperrt

An diesem Wochenende ist der Hauptbahnhof in Bielefeld für den Zugverkehr gesperrt. Die Eurobahn von Lemgo-Lüttfeld nach Bielefeld fährt bis Sonntagnacht zum Beispiel nur bis Bielefeld Ost, von dort fährt dann nur ein Bus bis zum Hauptbahnhof weiter. Auch Pendler, die mit dem ICE fahren, brauchen starke Nerven. Wer den ICE in Richtung Berlin nimmt, muss sich auf einen Umsteigemartahon in Herford, Minden und Hannover einstellen. Auch in Richtung Ruhrgebiet erreichen Bahnpendler den Hauptbahnhof in Hamm erst nach zwei Umstiegen. Die Sperrung des Bielefelder Bahnhofs dauert bis Montag, 4 Uhr. Ab dann gilt für den Bahnverkehr in Lippe erst mal wieder der alte Fahrplan, der vor der Brückenbaustelle in Bielefeld galt. Allerdings bleibt das nur kurze Zeit so. Anfang April trifft es Lippe dann nämlich richtig hart, dann starten die Brückenbauarbeiten in Lage und damit wird dann so gut wie jeder Zug bei uns stillstehen. Fast 20 Busse sollen die ausfallenden Züge in Lippe ersetzen.