Responsive image

on air: 

Sven Sandbothe
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Bis September Anträge einreichen

Das Spendenparlament Lippe nimmt noch bis Anfang September Anträge auf Fördermittel entgegen. Bewerben können sich gemeinnützige Initiativen und soziale Projekte.

Diese sollten sich im Kreis Lippe gegen Armut, Arbeitslosigkeit, private Überschuldung und Obdachlosigkeit richten. In den letzten Jahren wurden unter anderem das Blaukreuz-Zentrum in Bad Salzuflen oder der Detmolder Verein Arbeitslose helfen Arbeitslosen unterstützt. Das zu vergebende Geld kommt zu einem großen Teil von den etwa 160 Mitgliedern selbst. Mit einem Beitrag von mindestens 62 Euro kann mitbestimmt werden, welche sozialen Initiativen das Geld bekommen sollen. Das Spendenparlament wird am 22. Oktober über die eingegangenen Anträge entscheiden.

Tim Liebl-Wachsmuth für Radio Lippe

"Corona-Schnelltest-Drive-in" für jedermann in Blomberg geplant
Die Johanniter Unfallhilfe Lippe-Höxter bietet ab Ende nächster Woche (22.01.2021) einen "Corona-Schnelltest-Drive-in" für jedermann an. Die Antigen-Tests gibt’s ab Freitag kommender Woche in der...
Die Coronazahlen für Lippe für den 15.01.2021
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 9.607 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern (14.01.2021) 55 weitere Infektionen bekannt. 8.580 Personen sind wieder genesen. 202 Personen sind verstorben....
Millionenschwere Sanierung am Lemgoer Wall läuft nach Plan
Der Steuerzahler hat gerade eine mehrere Millionen Euro teure Sanierung am Lemgoer Wall an der Backe. Immerhin: die Arbeiten an und mit dem kontaminierten Boden an Lemgos grüner Innenstadtlunge gehen...
Gefälschte Quarantäne-Anordnungen im Kreis Minden-Lübbecke
Im Kreis Minden-Lübbecke sollten mehrere Menschen mit gefälschten amtlichen Schreiben in Quarantäne geschickt werden. Zwei Briefe gingen an Personen in Minden, zwei in Porta Westfalica, hieß es von...
DRK in Lippe unterstützt die Tafeln
Das Deutsche Rote Kreuz in Lippe hilft den Tafeln hier bei uns auch zu Beginn dieses Jahres. Und wie. 80.000 haltbare Lebensmittel stünden in einer Halle in Detmold bereit, um in Kartons gepackt und...
Mehr als die Hälfte der Kids in Lippe in der Kita
In Lippe waren heute (14.01.2021) zumindest in den vielen AWO-Kindergärten mehr als die Hälfte der Kids in der Betreuung. Das Land hatte ja eindringlich an die Eltern appelliert, die Kinder, wenn...