Anzeige

Christlicher Schulverein darf bauen

Der Christliche Schulverein kann seine geplante neue Grundschule im Detmolder Ortsteil Hohenloh bauen. Laut Kämmerer Frank Hilker hat der Stadtrat jetzt die planungsrechtlichen Voraussetzungen dafür geschaffen. Der Verein plant auf dem ehemaligen Exerzierplatz an der Richthofenstraße eine Grundschule für vier Klassen pro Jahrgang und dazu eine Turnhalle. Auch ein Kindergarten mit vier bis fünf Gruppen ist angedacht. Baustart ist voraussichtlich noch dieses Jahr. Die Kosten schätzt der Christliche Schulverein auf rund 14 Millionen Euro. Hintergrund ist, dass der Verein seine Grundschule am bisherigen Standort nicht mehr erweitern kann, die Nachfrage aber groß ist.

Wetter
16 °
min 16 °
max 17 °

Blitzer

Zurzeit liegen keine Meldungen vor.

Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: