Responsive image

on air: 

Sven Sandbothe
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Corona-Krise: Bauern suchen und finden Erntehelfer

Viele aufgrund der Corona-Krise im Moment zwangsläufig unbeschäftigte Lipper wollen den Bauern hier im Kreis bei der Ernte helfen. Laut Landwirtschaftlichem Kreisverband haben sich in den vergangenen Tagen immer mehr Leute gemeldet.

Um Helfer und Bauern zusammenzubringen, gibt es jetzt eine Internetseite: https://www.wlv.de/erntehelfer/ Andere Krisenjobangebote und Gesuche gibts hier: www.radiolippehilft.de

In diesen Zeiten muss man flexible und ungewöhnliche Wege gehen, sagt der lippische Bauern-Sprecher Dieter Hagedorn. Er weist potenzielle Helfer aber auch daraufhin, dass die Arbeit in der Landwirtschaft meist körperlich anstrengend ist. Wer sich das zutraue, sei gerne willkommen.

Helfen könnten beispielsweise Studierende, Selbstständige und Kleinunternehmer. Sie könnten für bis zu drei Monate ohne Sozialabgaben beschäftigt werden. Auch Minijobber seien gefragt.

>> alle Infos zum Corona-Virus in Lippe

>> die bundesweiten und internationalen Entwicklungen rund um Corona

Frau aus Somalia in Detmold wegen versuchten Mordes vor Gericht
Eine Frau aus Somalia hatte sich bei einem Antrag auf Asyl vor mehr als drei Jahren selbst schwer belastet. Kommende Woche steht die Frau, die mittlerweile in Bad Salzuflen wohnt, wegen versuchten...
Quarantäne in Bad Salzufler Kita aufgehoben
Die Kita Kastanie in Bad Salzuflen ist raus aus der Quarantäne. Auch die zweite Corona-Testreihe war durch die Bank negativ, jetzt können die Kinder zurück in die Kita. Eine Mitarbeiterin hatte sich...
Hilfstransport startet heute (15.08.2020) von Lemgo aus Richtung Litauen
Heute (15.08.2020) startet der zweitgrößte Hilfstransport der 25jährigen Vereinsgeschichte von „Kinder in Not, Lippe“ nach Litauen. Zwölf Vereinsmitglieder bringen die gesammelten Spenden (115...
Hermannsdenkmal kann wieder besucht werden
Ab heute (14. August) kann das Hermannsdenkmal in Detmold wieder bestiegen werden. Lippes Wahrzeichen war wegen der Corona-Pandemie seit Mitte März für Besucher geschlossen. Hauptproblem war der...
26-Jährige will Handy vom Dach retten, dann muss die Feuerwehr sie retten
Eine junge Frau in Bad Salzuflen hat sich für ihr Handy in Lebensgefahr gebracht. Sie wollte in der vergangenen Nacht gute Gewitter-Fotos am Fenster ihrer Dachgeschosswohnung machen, das Handy...
Corona-Update: Neun neue Infektionen in Lippe
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 848 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern neun weitere Infektionen bekannt. 765 Personen sind wieder genesen. 30 Personen sind verstorben. Aktuell sind 53...