Responsive image

on air: 

Mara Wedertz
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Corona-Update: ein Schüler der Weerth-Schule in Detmold positiv getestet

Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 852 bestätigte Coronafälle, damit sind seit Freitag vier weitere Infektionen bekannt. 766 Personen sind wieder genesen. 30 Personen sind verstorben. Aktuell sind 56 Personen in Lippe nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. Seit dem 6. März wurden bisher 17.046 Abstriche von mobilen Teams und im Diagnostikzentrum genommen.

An der Detmolder Weerth-Schule gibt es einen bestätigten Coronafall: Ein Schüler wurde positiv auf das Virus getestet. Das betroffene Kind sowie 21 weitere Schüler aus seiner Klasse und eine pädagogische Fachkraft stehen unter Quarantäne. Sie werden in den kommenden Tagen durch mobile Abstrichteams getestet.

Das Gesundheitsamt informiert – inklusive Hinweisen zur Quarantäne, Hygiene und Gesundheitsüberwachung – alle Eltern über den Testtermin. Der restliche Schulbetrieb, das heißt Unterricht im gebundenen Ganztag sowie die Randstundenbetreuung der OGS, kann wie geplant fortgesetzt werden. Die Schulleitung übernimmt die Information aller weiteren Eltern und des Kollegiums.

 

 

 

Lippe

   
   

bestätigte
Infektion

wieder
genesen



Tote

 
 

852

766

30

 

Augustdorf

21

15

 

 

Bad Salzuflen

164

136

8

 

Barntrup

13

11

2

 

Blomberg

61

58

 

 

Detmold

154

136

4

 

Dörentrup

12

12

 

 

Extertal

22

19

3

 

Horn-Bad Meinberg

103

101

2

 

Kalletal

30

30

 

 

Lage

62

57

1

 

Lemgo

93

84

5

 

Leopoldshöhe

25

22

3

 

Lügde

9

9

 

 

Oerlinghausen

47

42

1

 

Schieder-Schwalenberg

29

29

 

 

Schlangen

7

5

1

 

>> Alle Infos zum Corona-Virus in Lippe findet Ihr hier

Auch interessant: Lehrerkonferenz sorgt für Unterrichtsausfall an Grundschule Heidenoldendorf

Bei Inzidenz von unter 100 Außengastronomie in Lippe wieder erlaubt
In Lippe ist die Außengastronomie wieder erlaubt, wenn die Sieben-Tage-Inzidenz an fünf Werktagen unter 100 liegt. Landesregierung reagiert spät Das hat das Land NRW jetzt endlich festgezurrt, in...
Die Coronazahlen für Lippe für den 12.05.2021
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 16.420 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern 68 weitere Infektionen bekannt. 376 Personen sind verstorben. Ein 75-Jähriger, der das Coronavirus in sich...
Fall Lügde: PUA-Mitglieder werfen NRW-Justizminister Blockadehaltung vor
Der Streit um fehlende Akten im U-Ausschuss Lügde scheint kein Ende zu nehmen. Die SPD hat beantragt, dass sich der NRW-Justizminister öffentlich in einer Sondersitzung erklären soll. Ihm werfen...
HSG Blomberg-Lippe: Nele Franz ist "Spielerin der Saison"
Die Blombergerin Nele Franz ist zur besten Spielerin der Saison gewählt worden. Damit ist Franz die erste Spielerin der HSG Blomberg-Lippe, die ganz oben steht – und die jüngste „Spielerin der...
Weniger Nachwuchs in den lippischen Ausbildungsbetrieben
In der Corona-Krise hat sich die Situation auf dem lippischen Ausbildungsmarkt verschlechtert. Wie der Deutsche Gewerkschaftsbund OWL mitteilt, ist die Zahl der abgeschlossenen Ausbildungsverträge...
Ab sofort schnelles Internet in Barntrup
Die Versorgung mit schnellem Internet in Lippe scheint voran zu gehen. Laut Kreis Lippe ist der Ausbau in Barntrup abgeschlossen. Die Menschen im Stadtgebiet von Barntrup können ab sofort das...