Responsive image

on air: 

Nico-Laurin Schmidt
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Detmold Förderung fürs "Aufholen nach Corona"

Viele Kinder und Jugendliche haben besonders im Distanzunterricht während der Corona-Pandemie Lernlücken aufgebaut. Um ihnen zu helfen, bekommt beispielsweise die Stadt Detmold Fördergelder von Bund und Land. Es geht um das Aktionsprogramm „Aufholen nach Corona“.

Dieses Programm soll in Detmold vor allem Kinder in der Zeit des Wechsels von der Grund- auf die weiterführende Schule unterstützen. Mehr als eine Million Euro stehen zur Verfügung. Plan ist, dass schulübergreifend Angebote zum Aufholen von Lernlücken entstehen.

Es geht aber auch darum, den sozialen Zusammenhalt in den Klassen zu stärken. Letztes Jahr war es ja für eine neue fünfte Klasse kaum möglich, sich richtig gegenseitig kennen zulernen.

Mit dem Geld sollen deshalb auch Angebote zur Gruppenstärkung möglich sein – z.B. Erlebniswanderungen oder Geocaching. Nächste Woche entscheidet der Rat, wie genau die Mittel verwendet werden.

Klinikum Lippe: Kosten für Werbung mit Focus-Siegeln bleiben Geheimnis
Wenig auskunftsfreudig zeigt sich das Klinikum Lippe bei Zahlen im Zusammenhang mit Siegeln des Magazins "Focus". Auf unsere Nachfrage, was das Werben mit den Siegeln das kommunale Klinikum hier bei...
Die Coronazahlen für Lippe für den 25.10.2021
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 21.915 bestätigte Coronafälle, damit sind seit Freitag 135 weitere Fälle bekannt. 422 Personen sind verstorben. Aktuell sind 785 aktive Coronafälle in Lippe bekannt,...
Kreis Lippe: Schule beginnt für viele mit Corona-Test
Für die Schülerinnen und Schüler im Kreis Lippe ist nach zwei Wochen Herbstferien am Morgen wieder der Unterricht losgegangen. Zum Start müssen viele erstmal einen Corona-Test machen. Das betrifft...
Bad Salzuflen: Ohne Licht bei Rot in Kreuzung gefahren - sechs Verletzte
Bei einem Autounfall sind gestern in Bad Salzuflen sechs junge Leute zum Teil schwer verletzt worden. Ein Auto war nach Polizeiangaben nachts ohne Licht bei Rot in die Kreuzung „Am...
Dörentrup: Brücke an der Mittelstraße gesperrt
Der Landesstraßenbaubetrieb muss kurzfristig die Bega-Brücke an der Mittelstraße in Dörentrup reparieren. Sie ist deshalb ab heute für wahrscheinlich eine Woche gesperrt. Es gibt eine Umleitung über...
TBV Lemgo Lippe: Derby-Sieg in Minden
Der TBV Lemgo Lippe hat das OWL-Derby bei GWD Minden für sich entschieden. Am Ende stand es 32:29 für die Gäste aus Lippe. Lange sah es für die Mannschaft von Trainer Florian Kehrmann nach einer...