Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Detmold kooperiert mit Seoul

Die Hochschule OWL kooperiert künftig mit der koreanischen National-Universität für Kunst. Von dem Austausch zwischen Detmold und Seoul sollen in Lippe die Architektur- und Innenarchitektur-Studenten profitieren. Geplant ist ein Sudenten- und Dozenten-Austausch und die Zusammenarbeit bei Forschungsprojekten. Die Verträge für die Kooperation sind gerade unterschrieben worden.