Responsive image

on air: 

Mara, Tim und Team
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Detmold: rund 100 Teilnehmer bei Kundgebungen zu Corona-Maßnahmen

In Detmold gab es am Abend mehrere kleine Kundgebungen zum Oberthema Corona. Es gingen zum einen einige Kritiker der Schutzmaßnahmen auf die Straße. Auf der anderen Seite setzte das "Forum offenes Detmold" ein Zeichen gegen Verschwörungsmythen, Verharmlosungen und Hass.

Laut Polizei blieb alles friedlich. Insgesamt nahmen nach ihren Angaben rund 100 Menschen an den verschiedenen Versammlungen teil.

Das "Forum offenes Detmold" sieht die schon mehrfach veranstalteten Spaziergänge von Corona-Skeptikern in Detmold mit Sorge. Nach ihrer Ansicht handelt es sich bei den Teilnehmern um eine toxische Mischung von Corona-Verharmlosern, Verschwörungsgläubigen und oft auch Reichsbürgern und anderen Anhängern der extremen Rechten. Für die Mahnwache dagegen war bewusst keine große Werbung gemacht worden, um mit begrenzter Teilnehmerzahl die Mindestabstände einhalten zu können.

Auch der Kreis Lippe hat nochmal vor Verschwörungstheorien, Falschmeldungen und Gerüchten zur Coronakrise gewarnt. Infos zum Erkennen seriöser Quellen findet ihr zum Beispiel bei Correctiv oder dem Verein Mimikama.

>> alle Infos zum Corona-Virus in Lippe

>> die bundesweiten und internationalen Entwicklungen rund um Corona

Bad Salzuflen: 30-jähriger Mann vermisst - nicht ansprechen, direkt Polizei rufen
Die Polizei bittet um Hinweise zu einem vermissten Mann aus Bad Salzuflen. Nach ihren Angaben ist der 30-jährige Christopher Menge seit gestern Mittag aus einer psychiatrischen Einrichtung an der...
Bad Salzuflen: 30-jähriger Mann vermisst - nicht ansprechen, direkt Polizei rufen
Die Polizei bittet um Hinweise zu einem vermissten Mann aus Bad Salzuflen. Nach ihren Angaben ist der 30-jährige Christopher Menge seit gestern Mittag aus einer psychiatrischen Einrichtung an der...
Immer wieder falsch entsorgter Müll in Lippe
In Lippe gibt es in den letzten Wochen vermehrt Probleme durch falsch entsorgten Müll. Laut Kreis Lippe schmeißen immer wieder Leute schadstoffhaltige Abfälle in die Restmülltonne. Das hat teilweise...
Nach Corona-Ausbruch in Gütersloh: Heute Beratungen über Tönnies-Neustart
Heute wollen die Behörden über den Neustart der Produktion bei Tönnies in Rheda-Wiedenbrück beraten. Das Unternehmen hat ein neues Hygienekonzept vorgelegt. Nun werde geprüft, ob dadurch ein weiterer...
Arminia Bielefeld startet Dauerkartenverkauf
Sicher auch ein Termin für die lippischen Fußballfans: In Bielefeld startet heute (09.07.) der Dauerkartenverkauf für die kommende Erstligasaison des DSC Arminia. Ab 10 Uhr gibt es zunächst einmal...
Vorwurf: Autofahrer auf B1 in Horn-Bad Meinberg geblendet und mit Steinen beworfen
Der vermeintliche Dumme-Jungen-Streich ist schon über ein halbes Jahr her – heute müssen sich zwei Jugendliche aus Horn-Bad Meinberg dafür verantworten, dass sie Autos von einer Brücke aus geblendet...