Responsive image

on air: 

Tim und Judith
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Die aktuellen Coronazahlen des Kreises Lippe

Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 4.337 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern (24.11.2020) 135 weitere Infektionen bekannt.

2.939 Personen sind wieder genesen. 46 Personen sind verstorben.

Aktuell sind 1.352 Personen in Lippe nachweislich mit dem Coronavirus infiziert.

Seit dem 6. März wurden bisher 32.886 Abstriche von mobilen Teams und im Diagnostikzentrum genommen.

Die Inzidenzzahl für den Kreis Lippe beträgt derzeit 250,4 (Stand Mittwoch, 25. November, 0 Uhr).

 

Corona-Hotline weitet Erreichbarkeiten aus

 

Die Corona-Hotline des Kreises ist bei den Bürgern nach wie vor eine beliebte Informationsquelle. Seit Beginn der Pandemie erreichten über 110.000 Anrufer die Mitarbeitenden. Vor allem mit den steigenden Infektionszahlen nimmt auch der Informationsbedarf zu. Daher weitet der Kreis die Erreichbarkeit nochmals aus: Auch am Freitag ist die Hotline ab dieser Woche bis 16 Uhr zu erreichen. Die 05231/62-1100 ist demnach zu folgenden Zeiten besetzt: Montag bis Freitag, 8 bis 16 Uhr, Samstag und Sonntag 9 bis 13 Uhr. Weitere Informationen erhalten die Bürger außerdem rund um die Uhr unter www.kreis-lippe.de/corona.

 

Statistik der Coronafälle: Zahlen in den Städten und Gemeinden im Kreis Lippe
Stand: 25. November 2020

 

Lippe

   
   

bestätigte
Infektionen

wieder
genesen



Tote

 

 

 

 

4337

2939

46

 

 

Augustdorf

196

132

1

 

 

Bad Salzuflen

822

584

12

 

 

Barntrup

82

54

2

 

 

Blomberg

364

209

2

 

 

Detmold

826

539

5

 

 

Dörentrup

41

34

 

 

 

Extertal

68

47

3

 

 

Horn-Bad Meinberg

243

176

3

 

 

Kalletal

124

79

1

 

 

Lage

621

393

5

 

 

Lemgo

491

357

6

 

 

Leopoldshöhe

146

97

4

 

 

Lügde

44

32

 

 

 

Oerlinghausen

135

103

1

 

 

Schieder-Schwalenberg

74

56

 

 

 

Schlangen

60

47

1

 

Landgericht Detmold entscheidet über Sicherungsverwahrung
Das Landgericht Detmold muss heute entscheiden, ob ein 40-jähriger Mann aus Sachsen in die Sicherungsverwahrung kommt. Er ist angeklagt, weil er im Juli vergangenen Jahres in Lemgo eine Frau sexuell...
Polizei stoppt illegale Party in Paderborn
Freiheitsberaubung, Steuerhinterziehung, Verstöße gegen das Markenschutzgesetz und gegen die Corona-Schutzverordnung sowieso – die Polizei in Paderborn hat am Wochenende eine illegale Party gestoppt...
Testpflicht an lippischen Schulen scheint Wirkung zu zeigen
Die Selbsttestpflicht an Schulen scheint gut angelaufen zu sein. In Lage und Augustdorf hatten vor der Einführung relativ viele Eltern solche Tests für ihre Kinder verweigert. Jetzt macht der größte...
Vieregge gegen Änderungen im Infektionsschutzgesetz
Die lippische CDU-Bundestagsabgeordnete Kerstin Vieregge kritisiert die geplante Änderung des Infektionsschutzgesetzes. Vieregge hält eine bundeseinheitliche Corona-Notbremse für falsch – sie sehe...
Bundestagswahl: lippischer Grünenpolitiker Robin Wagener auf Listenplatz 10 in NRW
Für Glückwünsche ist es zwar noch ein bisschen reichlich früh, der lippische Grünenpolitiker Robin Wagener kann sich aber schon mal auf den Einzug in den deutschen Bundestag vorbereiten. Er ist von...
Private Treffen werden auch in Leopoldshöhe zusätzlich reglementiert
In Leopoldshöhe werden die Corona-Regeln verschärft. Die Gemeinde liegt jetzt schon länger recht deutlich über der Sieben-Tages-Inzidenz von 200, deswegen gelten da ab morgen (13.04.2021) weitere...