Responsive image

on air: 

Celine Appels
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Die Coronazahlen für Lippe für den 07.04.2021

Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 13.770 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern 25 weitere Infektionen bekannt. 344 Personen sind verstorben. Eine 92-Jährige, eine 88-Jährige und eine 45-Jährige, die das Coronavirus in sich getragen haben, sind verstorben. Aktuell sind 1.708 aktive Coronafälle in Lippe bekannt, denn 11.718 Personen sind als wieder genesen in der Statistik erfasst. Seit dem 6. März 2020 wurden bisher 55.094 Abstriche von mobilen Teams und im Diagnostikzentrum genommen. Seit dem 9. März 2021 wurden bisher 40.813 Schnelltests von verschiedenen Anbietern genommen, 200 davon positiv. Stellen für Corona-Schnelltests, die eine kostenlose Bürgertestung anbieten, sind veröffentlicht unter www.kreis-lippe.de/corona

 

Die Inzidenzzahl für den Kreis Lippe beträgt derzeit 137,3 (Stand: 7. April 2021).

 

Bislang wurden 48.229 Erstimpfungen und 18.453 Folgeimpfungen im Kreis Lippe realisiert (Stand: 7. April 2021)

 

 

Nachgewiesene Mutationen im Kreis Lippe (Stand 07.04.2021)

 

Die Zahl der britischen Mutationen beträgt 1.776. Die südafrikanische Variante wurde neunmal nachgewiesen. 568 Personen, bei denen eine Mutation nachgewiesen wurde, sind wieder genesen.

 

>>Alle Infos zum Coronavirus in Lippe

 

Statistik der Coronafälle: Zahlen in den Städten und Gemeinden im Kreis Lippe
Stand: 7. April 2021

Lippe

   
   

bestätigte
Infektionen

wieder
genesen



Tote

 

 

 

 

13770

11718

344

 

 

Augustdorf

751

622

9

 

 

Bad Salzuflen

2325

2012

61

 

 

Barntrup

299

243

8

 

 

Blomberg

697

659

22

 

 

Detmold

2990

2581

60

 

 

Dörentrup

150

141

4

 

 

Extertal

234

185

10

 

 

Horn-Bad Meinberg

657

616

20

 

 

Kalletal

478

368

23

 

 

Lage

1936

1451

37

 

 

Lemgo

1583

1411

48

 

 

Leopoldshöhe

523

441

11

 

 

Lügde

158

143

7

   

Oerlinghausen

486

418

11

 

 

Schieder-Schwalenberg

323

263

10

 

 

Schlangen

180

164

3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lemgo: Wasserschaden gesucht, Cannabisplantage entdeckt
Bei großen Drogenfunden hilft nicht selten der Zufall: in Lemgo wollte ein Vermieter jetzt einem Wasserschaden in seiner Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Innenstadt auf den Grund gehen und...
Coronaausbruch in Lügde: illegaler Junggesellinnenabschied als Ausgangspunkt
Ein Corona-Ausbruch nach einer illegalen Feier sorgt in Lügde für Unmut im Rathaus. Bürgermeister Torben Blome zeigt sich tief enttäuscht und droht schon mal empfindliche Bußgelder an. Es geht um...
Corona: Testpflicht an lippischen Schulen - immer noch Testverweigerer
Die Corona-Testpflicht an Schulen scheint einige Eltern in Lippe nicht zu kümmern. In Lage gab es zum Start keine Verweigerer mehr, sagte uns Bürgermeister Matthias Kalkreuter. Vor Ostern habe die...
Die Coronazahlen für Lippe für den 13.04.2021
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 14.291 bestätigte Coronafälle, damit sind seit Sonntag 66 weitere Infektionen bekannt. 352 Personen sind verstorben. Aktuell sind 1.479 aktive Coronafälle in Lippe...
Mindener müssen wegen Terrorzelle "Gruppe S." vor Gericht
Sie sollen Äxte, Schwerter und Schusswaffen gehortet und geplant haben das politische System in Deutschland zu stürzen – in Stuttgart beginnt heute der Prozess gegen die mutmaßliche rechte Terrorzelle...
Landgericht Detmold entscheidet über Sicherungsverwahrung
Das Landgericht Detmold muss heute entscheiden, ob ein 40-jähriger Mann aus Sachsen in die Sicherungsverwahrung kommt. Er ist angeklagt, weil er im Juli vergangenen Jahres in Lemgo eine Frau sexuell...