Responsive image

on air: 

Dennis Grollmann
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Die Coronazahlen für Lippe für Heiligabend - zwölf Tote

Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 8.111 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern 153 weitere Infektionen bekannt.

6.380 Personen sind wieder genesen. 132 Personen sind verstorben. Ein 77-Jähriger, eine 82-Jährige, eine 93-Jährige, ein 88-Jähriger, eine 95-Jährige, ein 84-Jähriger, eine 91-Jährige und eine 89-Jährige, die das Coronavirus in sich getragen haben, sind verstorben. Eine 93-Jährige, ein 49-Jähriger, ein 61-Jähriger und eine 81-Jährige, die das Coronavirus in sich getragen haben, sind im Klinikum Lippe verstorben.

Aktuell sind 1.599 Personen in Lippe nachweislich mit dem Coronavirus infiziert.

Seit dem 6. März wurden bisher 39.593 Abstriche von mobilen Teams und im Diagnostikzentrum genommen.

 

Die Inzidenzzahl für den Kreis Lippe beträgt derzeit 252,4 (Stand Donnerstag, 24. Dezember 2020).

 

>> alle Informationen über Corona in Lippe

>> die aktuellen Zahlen für Lippe

>> unsere Hilfsseite für Lippe

 

Statistik der Coronafälle: Zahlen in den Städten und Gemeinden im Kreis Lippe
Stand: 24. Dezember 2020

 

Lippe

   
   

bestätigte
Infektionen

wieder
genesen



Tote

 

 

 

 

8111

6380

132

 

 

Augustdorf

396

316

2

 

 

Bad Salzuflen

1444

1124

37

 

 

Barntrup

165

126

4

 

 

Blomberg

558

461

16

 

 

Detmold

1679

1354

14

 

 

Dörentrup

86

68

1

 

 

Extertal

130

104

4

 

 

Horn-Bad Meinberg

457

363

4

 

 

Kalletal

246

206

6

 

 

Lage

1113

913

17

 

 

Lemgo

885

678

7

 

 

Leopoldshöhe

313

224

6

 

 

Lügde

87

55

3

   

Oerlinghausen

279

205

6

 

 

Schieder-Schwalenberg

161

103

2

 

 

Schlangen

112

80

3