Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Doha | Nach Bronze: Märtens und Gose weiter gut drauf

Lukas Märtens ist bei der Schwimm-WM als Schnellster der Vorläufe ins Halbfinale über 200 Meter Brust eingezogen.

Steht bei der Schwimm-WM über 200 Meter Brust im Halbfinale: Lukas Märtens.

Steht bei der Schwimm-WM über 200 Meter Brust im Halbfinale: Lukas Märtens.

Schwimm-WM in Katar

Doha (dpa) - Gut 15 Stunden nach seiner Bronzemedaille über die doppelte Distanz schlug der 22-Jährige in Doha nach 1:45,74 Minuten an und setzte sich damit direkt vor seinem deutschen Nationalteamkollegen Rafael Miroslaw durch, der ebenfalls weiterkam. Der 400-Meter-Wettkampf steckte Märtens noch in den Knochen. «Es fühlt sich sehr hart an. Das Rennen war nicht so locker», sagte er. «Bei dem Feld muss man schon All-In gehen. Da kann man nicht viel pokern.»

Isabel Gose, die am Sonntag über 400 Meter ebenfalls den dritten Platz belegt hatte, war auch direkt wieder gefordert. Die 21-Jährige erreichte in 16:10,60 Minuten über 1500 Meter Freistil als Zweitplatzierte das Finale. Über 100 Meter Rücken qualifizierte sich Ole Braunschweig in 54,11 Sekunden als Zwölfter der Vorläufe für das Halbfinale.

© dpa-infocom, dpa:240212-99-958730/2

Spendenparlament Lippe unterstützt gemeinnützige Projekte
Noch bis Mitte März sind Anträge auf Fördergelder beim Spendenparlament Lippe möglich. Das Gremium unterstützt gemeinnützige Initiativen und soziale Projekte, die sich im Kreis Lippe gegen Armut,...
Verminderte Schuldfähigkeit? Mutmaßlicher Haupttäter von Horn stach unter Alkohol- und Drogeneinfluss zu
Im Prozess um den Tod einer Obdachlosen in Horn hat sich ein Gutachter am Vormittag zum mutmaßlichen Haupttäter geäußert. Das hat uns sein Rechtsanwalt Holger Rostek gesagt. Demnach habe der...
Horn-Bad Meinberg: Einbahnstraße für mehr Sicherheit an Grundschule
Die Stadt Horn-Bad Meinberg will mehr Sicherheit auf dem Schulweg an der Grundschule Horn. Laut Verwaltung gilt deshalb jetzt für Autos an der Franz-Hausmann-Straße entlang der Schule eine...
Detmold: Bundespolizei bei Razzia gegen Schleuserkriminalität im Einsatz
Update 15:14 Uhr:  Bei dem Mann aus Detmold, der heute Morgen bei einer Großrazzia festgenommen worden ist, handelt es sich um einen mutmaßlichen Schleuser. Das hat uns die Bundespolizei auf...
Westfalen-Lippe: Ärztekammerpräsident warnt vor nochmals zunehmendem Ärztemangel
Der Ärztemangel bei uns in Westfalen-Lippe wird in den kommenden vier bis fünf Jahren wohl nochmal drastisch schlimmer werden. Damit rechnet der Präsident der Ärztekammer Westfalen-Lippe, Dr....
Lemgo/Leopoldshöhe: Sechseinhalb Jahre Haft für Mordversuch an Ex-Frau
Ein Mann aus Leopoldshöhe muss für sechseinhalb Jahre ins Gefängnis. Das hat das Landgericht Detmold entschieden und den 48-jährigen wegen versuchten Mordes und gefährlicher Körperverletzung...