Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Durchsuchung in Detmold: Verdacht auf rechtsextremistische Wehrsport-Gruppe

In Detmold haben Ermittler heute am frühen Morgen eine Wohnung durchsucht. Es geht um den Verdacht der Bildung einer rechtsextremistischen Wehrsport-Gruppe. Insgesamt ermittelt die zuständige Staatsanwaltschaft Lüneburg gegen sieben Beschuldigte in Niedersachsen und NRW.

Die Ermittler suchten nach illegalen Waffen, Waffenteilen und Datenträgern, sagte Wiebke Bethke von der Staatsanwaltschaft Lüneburg auf Radio Lippe-Anfrage. Festnahmen habe es keine gegeben. Auch zu den Ergebnissen der Durchsuchungen konnte sie noch nichts sagen.

Die Beschuldigten seien zwischen 37 und 53 Jahre alt. Vier von ihnen seien Reservisten der Bundeswehr. Der Detmolder gehöre aber nicht dazu. Wer so eine bewaffnete Gruppe bildet oder sich ihr anschließt, muss mit bis zu zwei Jahren Freiheitsstrafe rechnen.

Telefon
Frau aus Lage fällt auf Google-Play-Betrüger rein
Die Polizei in Lippe warnt vor falschen Gewinnversprechen am Telefon. Jüngst wurde eine Frau aus Lage Opfer der Masche. Die Betrüger erzählten ihr, dass sie 39.000 Euro gewonnen hätte. Um das Geld zu...
Saal Landgericht Bielefeld
Mann aus Bad Salzuflen wegen Kreditbetrugs vorm Landgericht
Am Landgericht Bielefeld geht es nächste Woche um groß angelegten Betrug mit Krediten. Zu den vier Angeklagten gehört auch ein Mann aus Bad Salzuflen. Die mutmaßlichen Betrüger sollen im großen Stil...
NRW-CDU trifft sich in Ostwestfalen-Lippe zum Landesparteitag
In Bielefeld kommt die CDU heute zu ihrem 43. Landesparteitag zusammen. Dabei will sich die Partei personell neu aufstellen. So soll unter anderem ein neuer Vorstand gewählt werden. Neue Spitze der...
Geschenkshopping
Lipper sollten sich frühzeitig um Weihnachtsgeschenke kümmern
Die Lipper müssen sich in diesem Jahr auf das ein oder andere Hindernis beim Kauf von Weihnachtsgeschenken einstellen. Es gibt Lieferschwierigkeiten beispielsweise bei Lego, Playmobil oder Schleich....
Frau beim Telefonieren
Nach Missbrauchsserie von Lügde: Land schaltet Hinweistelefon
Nach der Missbrauchsserie von Lügde hat sich in NRW schon Einiges im Kampf gegen sexuelle Gewalt gegen Kinder getan. Jetzt hat das Land auch ein Hinweistelefon geschaltet. Es soll abseits des Notrufs...
Eurobahn
Wieder Eurobahn-Ausfälle - zwischen Lage und Lippe
An diesem Wochenende gibt es in Lippe mal wieder Ausfälle bei der Eurobahn. Heute und morgen halten die Züge zwischen Lage und Horn-Bad Meinberg nicht an. Betroffen sind der RB 78, also der Zug von...