Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Gegen den Landes-Trend

In Lippe gab es im vergangenen Jahr weniger Computerbetrügereien als noch 2011. Das ist das Ergebnis der Kriminalitätsstatistik 2012.

Im vergangenen Jahr gab es 40 Fälle von Computerbetrug, im Jahr 2011 waren es noch 67. Die Polizei führt dies auf bessere Schutzprogramme zurück. NRW-weit sind es mehr Delikte in diesem Bereich geworden. Auf das gesamte Bundesland bezogen registrierte die Polizei mehr als 34 % Straftaten. In drei Vierteln der Fälle ging es um ausgespähte Daten.