Responsive image

on air: 

Leslie Runde
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Gewerkschaft sieht Chance für Geflüchtete in Lippe

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten sieht in der Gastronomie Job-Perspektiven für geflüchtete Ukrainer. Viele Hotels und Gaststätten seien dringend auf neues Personal angewiesen, und alleine bei uns in Lippe seien fast 90 Stellen unbesetzt, betont Thorsten Kleile, Geschäftsführer der NGG-Region Detmold-Paderborn.

Vor einem Jahr seien nur halb so viele Stellen offen gewesen wie jetzt, sagt er.

Die Gewerkschaft fordert nun von der Politik, die Weichen dafür zu stellen und Ukrainern den Einstieg auf dem deutschen Arbeitsmarkt zu erleichtern.

Ermittler erhöhen Druck auf mutmaßlichen Axtmörder
Die Suche nach dem mutmaßlichen Mörder von Kalletal-Stemmen, Elchin Agaew, zieht weitere Kreise. Heute wollen die Ermittler Fahndungsplakate an Bahnhöfen in ganz Deutschland aufhängen. Das hat uns ein...
Kreis Lippe startet Umfrage zur Kinderbetreuung
Mit Blick auf die Öffnungszeiten von Kitas fragt der Kreis Lippe gerade die Bedürfnisse von Familien ab. Die Öffnungszeiten in der Kindertagesbetreuung spielen eine große Rolle, wenn es um die...
Lemgo: Demo gegen Orthopädie-Schließung
Am Abend haben in Lemgo etwa 100 Leute gegen die Schließung der Orthopädie am Klinikum demonstriert. Hintergrund war die Sondersitzung des Gesundheitsausschusses. Unter den Demonstranten waren auch...
Personalprobleme an Flughäfen: Paderborn/Lippstadt kommt gut zurecht
An vielen Flughäfen in NRW gab es in den ersten Ferientagen großes Chaos und lange Warteschlangen. Am Flughafen Paderborn/Lippstadt lief es offenbar entspannter. Flughafensprecher Matthias Hack sagte...
Axt-Mordfall Kalletal: Belohnung für Hinweise - weiteres Tötungsdelikt in der Nähe - Zusammenhang unwahrscheinlich
++ Update 8:24 Uhr - Laut Staatsanwaltschaft Detmold gibt es aktuell keine Anhaltspunkte für einen Zusammenhang der beiden Tötungsdelikte ++ Eineinhalb Wochen nach dem Axt-Mord von Kalletal-Stemmen...
Zwischenbericht nach Flugzeugabsturz in Oerlinghausen angekündigt
Nach dem tödlichen Flugzeugabsturz in Oerlinghausen Mitte April soll im Laufe der Woche ein Zwischenbericht vorliegen. Das hat die Bundesstelle für Luftunfalluntersuchung auf Radio Lippe Nachfrage...