Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Gutachter beauftragt

Im Fall des 93-Jährigen ehemaligen SS-Mannes aus Lage soll jetzt ein Sachverständiger die Verhandlungsfähigkeit des Angeklagten überprüfen. Der Rentner soll sich im Vernichtungslager Auschwitz der Beihilfe zum Mord in mindestens 170.000 Fällen schuldig gemacht haben. Der Verteidiger des Mannes hatte in einer Stellungnahme gefordert, die Hauptverhandlung gegen seinen Mandanten nicht mehr zu eröffnen. Der 93-Jährige sei aus gesundheitlichen Gründen nicht verhandlungsfähig- außerdem gebe es auch Zweifel an seiner Verantwortlichkeit, hieß  Die Staatsanwaltschaft wirft dem Lipper vor, in den Jahren 1943 und 44 unter anderem bei der Selektion von Juden geholfen zu haben. Sollte es zum Prozess kommen, erwartet das Landgericht Detmold auch etwa 15 Nebenklagen von Opfervertretern

Detmold Förderung fürs "Aufholen nach Corona"
Viele Kinder und Jugendliche haben besonders im Distanzunterricht während der Corona-Pandemie Lernlücken aufgebaut. Um ihnen zu helfen, bekommt beispielsweise die Stadt Detmold Fördergelder von Bund...
Corona in Lippe: Inzidenz in Augustdorf jetzt vierstellig
In Augustdorf ist die Corona-Wocheninzidenz heute in den vierstelligen Bereich gestiegen. Nach Angaben des Kreises sind im Vergleich zu gestern 25 neue Fälle dort gemeldet. In ganz Lippe kamen...
Glänzende Zahlen für die lippische Industrie: Umsatz deutlich über Vor-Krisen-Niveau
Die lippische Industrie wächst mehr als deutlich. In den ersten sieben Monaten dieses Jahres gab es ein Umsatzplus von gut 18 Prozent im Vergleich zu 2020. Im Vergleich zum Vorkrisenjahr 2019 liegt...
Personalprobleme behoben: St. Johannisstift in Paderborn kann bald wieder Geburten betreuen
Das Paderborner St. Johannisstift kann ab Oktober wieder natürliche Geburten betreuen. Vergangene Woche musste das Krankenhaus den Kreißsaal wegen akuter Personalnot dichtmachen. Zunächst war das...
TBV Lemgo Lippe: Knappe Niederlage gegen Leipzig
Der TBV Lemgo Lippe muss weiter auf den ersten Sieg in der noch jungen Handballbundesligasaison warten. Am Abend gab es im Heimspiel gegen Leipzig eine 26:27-Niederlage. Wir müssen daran arbeiten, in...
Corona-Inzidenz bei gut 900: die große Ratlosigkeit in Augustdorf
Die Corona-Infektionszahlen in Lippe sind heute wieder ordentlich gestiegen. Vor allem Augustdorf sticht aktuell raus: Da liegt die Wocheninzidenz gerade über 900 (Lippe gesamt: 185). Von den heute...