Responsive image

on air: 

Mara, Tim und Team
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Handwerkskammer OWL begrüßt Rückkehr zur Meisterpflicht

Für zwölf Handwerksberufe gilt künftig wieder die Meisterpflicht. Der Bundestag will das heute offiziell beschließen. Die Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe freut ich darüber – die Kammer sagt: Mit dieser Entscheidung bekommen die Handwerker wieder die Anerkennung, die ihnen zusteht.

Seit 2004 ist es so, dass zum Beispiel Fliesenleger, Sonnenschutztechniker oder auch Raumausstatter selbständig einen eigenen Betrieb führen dürfen, ohne einen Meisterbrief zu besitzen. Das ändert sich jetzt – und die Handwerkskammer in OWL findet das richtig so. Sie schreibt in einem Statement: Das Handwerk steht vor großen Herausforderungen, die nur mit mehr Qualität und besserer Qualifizierung bewältigt werden können. In fünf Jahren soll dann geprüft werden, ob die Wiedereinführung der Meisterpflicht die betroffenen Handwerksberufe auch tatsächlich gestärkt hat.