Responsive image

on air: 

Mara, Tim und Team
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Heiße Asche in Mülltonne hat vermutlich Carport-Brand in Blomberg ausgelöst

Nach dem Brand in der Blomberger Feldbrandstraße sind die Ermittlungen zur Ursache fertig. Die Polizei ist sich sicher, dass kein Verbrechen dahintersteckt. Wahrscheinlich ist der Brand durch ein Missgeschick entstanden.

Die Polizei geht davon aus, dass das Feuer an dem Carport im Bereich der Mülltonnen ausgebrochen ist. Möglicherweise wurde heiße Asche zu früh entsorgt.

Der Brand hat am Sonntagabend (12. Januar) zwei Autos zerstört und eine Fassade beschädigt. Die betroffenen Hausbewohner blieben glücklicherweise unverletzt. Der Schaden liegt nach Schätzungen der Polizei bei etwa 120.000 Euro. Rund 50 Einsatzkräfte mussten wegen des Brandes ausrücken.