Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Heute weitere Zeugenvernehmungen im U-Ausschuss Lügde

Im Landtags-Untersuchungsausschuss zum Missbrauchsfall Lügde gehen heute die Zeugenvernehmungen weiter. Geladen sind drei Mitarbeiter des Allgemeinen Sozialen Dienstes des Jugendamts Hameln-Pyrmont. Einer von ihnen war im September 2016 bei einem Hausbesuch auf dem Campingplatz vor Ort.

Auslöser für den Hausbesuch war die Aussage eines Vaters. Er soll mitbekommen haben, wie der später verurteilte Haupttäter bei einem Grillfest unangemessene und sexualisierte Äußerungen in Anwesenheit von Kindern gemacht haben soll. Außerdem will der Ausschuss eine Zeugin befragen, die im November 2016 von einer Jobcentermitarbeiterin eine Meldung über Kindeswohlgefährdung auf dem Campingplatz entgegengenommen hatte.

Laut Medienberichten werden die Zeugen heute aber wahrscheinlich zumindest teilweise von ihrem Aussageverweigerungsrecht Gebrauch machen, um sich nicht zu belasten und neue Ermittlungen auszulösen. Der Untersuchungsausschuss soll klären, in wie weit Behördenfehler den Missbrauch auf dem Campingplatz begünstigt haben.

Corona-Update: 16 akute Fälle in Lippe
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 766 bestätigte Coronafälle, damit sind vier weitere Infektion bekannt. 721 Personen sind wieder genesen. 29 Personen sind verstorben. Somit sind aktuell 16 Personen in...
Versuchter Totschlag in Detmold? Prozess geplatzt
Der Prozess um versuchten Totschlag gegen einen Detmolder ist heute (2. Juli) am Landgericht erstmal geplatzt. Die Aussage eines Entlastungszeugen hatte laut Justizsprecher zu viele weitere Fragen...
Weitere lippische Firmen melden Kurzarbeit an
Hier in Lippe haben seit Beginn der Corona-Krise rund 3.250 Firmen Kurzarbeit angemeldet. Laut Agentur für Arbeit in Detmold hat diese Zahl seit Mai nochmal etwas zugenommen. Mit der Kurzarbeit können...
Giftköder in Schieder-Schwalenberg
Die Polizei warnt Hundehalter in Schieder-Schwalenberg aktuell vor Giftködern. Am Dienstagabend fanden Zeugen auf einem Grünstreifen an der Pyrmonter Straße Salamistücke, die möglicherweise mit...
Rinteln: Mann soll mit Messer auf seine Freundin eingestochen haben
Eine Beziehungstat beschäftigt die Polizei in Rinteln. Ein 23-Jähriger soll am Abend mehrfach mit einem Messer auf seine Freundin eingestochen haben. Danach ist er mit seinem Auto durch die Innenstadt...
Ausbildungsmarkt in Lippe: 900 Suchende, 700 freie Stellen
Jugendliche in Lippe haben dieses Jahr bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz weniger Auswahl. Laut Agentur für Arbeit wurden seit Oktober knapp 2.000 Lehrstellen gemeldet. Das waren gut  fünf...