Responsive image

on air: 

Dennis Grollmann
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Hintergründe für Unfall unklar

Die Polizei in Lippe versucht die Hintergründe für einen Autounfall am frühen Morgen zu klären. Aus bislang nicht bekanntem Grund landete ein Range Rover gegen halb 6 auf der Ostwestfalenstraße in Bad Salzuflen im Straßengraben.    Zuerst war das Auto auf der A 2 unterwegs. Dahinter war ein Zivilauto der Bielefelder Autobahnpolizei. Die Beamten hatten zwar vor den Wagen anzuhalten, hatten sich bis dahin aber noch nicht zu erkennen gegeben. Der Fahrer des Autos wurde möglicherweise trotzdem misstrauisch und fuhr an der Ausfahrt Ostwestfalen-Lippe von der A 2 ab. Wenig später entdeckten die Polizeibeamten das Auto im Straßengraben. Von dem Fahrer gibt es aber nach wie vor keine Spur. Auch die Suche mit einem Hubschrauber brachte keinen Erfolg.