Responsive image

on air: 

Joschka Heinemann
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Hohe Kosten durch Fundtiere

Lippische Städte und Gemeinden beteiligen sich an den Versorgungskosten für Fundtiere mit festen Beträgen. Allein die Stadt Lemgo zahlte im vergangenen Jahr über 7.000 Euro an die Tierheime in Vlotho und Bad Salzuflen.   Diese Pauschalbeträge steigen allerdings nicht an, wenn die Zahl der Fundtiere wächst. So sind viele Tierheime trotzdem noch auf Spenden angewiesen, um die Versorgung der Fundtiere zu gewährleisten. Einige Städte und Gemeinden reagieren darauf und beteiligen sich stärker an den Kosten. Leopoldshöhe beispielsweise zahlt nun – statt dem Festbetrag von 1.500 Euro im Jahr – pro gefundenes Tier einmalig 130 Euro an das Tierheim Bad Salzuflen. Im Jahr 2013 bekam das Tierheim so mehr als doppelt so viel Geld.

Wahlkreis Lippe I fast ausgezählt. SPD gewinnt.
Der Wahlkreis Lippe I ist fast ausgezählt. Stand jetzt (Montag, 0:15 Uhr) fehlen noch sechs Wahllokale aus Detmold und ein Salzufler Wahllokal. Anders als im Wahlkreis Lippe II hat hier die SPD mit...
CDU und Christian Haase gewinnen den Wahlkreis Lippe II
Der Wahlkreis Höxter-Gütersloh III-Lippe II ist ausgezählt. Laut vorläufigem Ergebnis hat die CDU den Wahlkreis für sich entscheiden können. Die CDU kommt auf mehr als 32%, die SPD auf etas mehr als...
Hälfte der Wahlkreise ausgezählt
In Lippe sind mehr als die Hälfte der Wahlkreise ausgezählt (Stand: 19:30). Dabei liegt im Wahlkreis Lippe I die SPD und der MdB-Bewerber Jürgen Berghahn von der SPD vorne. Im Wahlkreis Lippe II...
Bundestagswahl 2021: Lippe hat gewählt.
Fast 270.000 Lipperinnen und Lipper waren zur Bundestagswahl aufgerufen. Bis 16 Uhr haben gut 73 Prozent von ihrem Wahlrecht gebrauch gemacht. Jetzt werden die Stimmen in den Wahlkreisen Lippe I und...
Leichenfund von Blomberg: Datenträger aus Schweden werden ausgewertet
Im Fall der Leiche von Blomberg ist das Verfahren gegen zwei Tatverdächtige mittlerweile eingestellt worden. Gegen acht Leute laufen also noch Ermittlungen. Alle Verdächtigen sind Mitglieder einer...
Bundestagswahl: fast 270.000 Lipper wahlberechtigt
Das Bundestagswahl-Wochenende. Bis Sonntagabend 18.00 Uhr können auch fast 270.000 Lipper ihre Stimme abgeben und mitentscheiden, wer künftig im Deutschen Bundestag sitzt. Landrat Dr. Axel Lehmann...