Responsive image

on air: 

Christopher Deppe
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

IG Bau will mehr Förderung für Altbausanierung

Die IG BAU fordert vom Staat mehr Förderungen für Altbausanierungen. Nach Gewerkschaftsangaben stammen fast 62.000 Gebäude in Lippe von vor 1979 und hätten es damit nötig. Viele Eigentümer haben demnach aber nicht das nötige Geld. Sieben von zehn Wohnhäusern in Lippe sind laut IG BAU älter als 40 Jahre. Energiesanierungen seien wichtig für den Klimaschutz. Gebäude machten ein Drittel aller Treibhausemmissionen aus. Aus Sicht der Gewerkschaft reichen die bisherigen Förderungen bei weitem nicht aus. Eigentümer dürften nicht auf den Kosten sitzen bleiben, denn das führe auch zu einer oft zu hohen Belastung für die Mieter. In Lippe wurden im vergangenen Jahr etwa 1.700 Wohnungen energiesaniert.