Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

IHK Lippe warnt vor Rechnungsfalle

Die IHK Lippe warnt aktuell vor gefälschten Rechnungen für Eintragungen beim Deutschen Patent- und Markenamt. Die Schreiben sehen offenbar sehr echt aus.

Darauf sind das Logo des Deutschen Patent- und Markenamtes sowie die Unterschrift einer hochrangigen Mitarbeiterin zu sehen. Die Rechnungsbeträge sollen von den Empfängern auf ein polnisches Konto überwiesen werden. Das echte Amt weist darauf hin, dass es solche Rechnungen für Anmelde-, Jahres- und Verlängerungsgebühren nicht verschickt. Deshalb rät die IHK, in das Kleingedruckte zu schauen. Schon die ausländische Kontoverbindung sollte hellhörig machen.