Responsive image

on air: 

Mara, Tim und Team
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Illegale Schrottsammler in Lippe

Die Städte und Gemeinden in Lippe müssen sich immer wieder mit illegalen Schrottsammlern auseinandersetzen. Das hat eine Radio Lippe-Recherche ergeben. Im Jahr 2016 beispielsweise sind mehr als 60 illegale Schrottsammler gefasst worden. Ein Jahr später waren es dann nur noch die Hälfte. Der Rückgang liege auch an vermehrten Kontrollen, sagte Regina Lückermann vom Kreis Lippe. Wer erwischt wird zahlt bis zu 300 Euro. Trotzdem sei es ein Kampf gegen Windmühlen. In Lippe sind derzeit knapp 50 Schrottsammler angemeldet. Rein äußerlich erkennt man offizielle Sammler auch am Schild mit einem schwarzen A auf weißem Grund, das hinten am Fahrzeug angebracht ist. Wer gutgläubig einem illegalen Sammler etwas mitgibt, macht sich aber nicht strafbar.