Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Immer mehr Sozialhilfe

Im Kreis Lippe sind die Ausgaben für Leistungen der Sozialhilfe im vergangenen Jahr weiter gestiegen. Im vergangen Jahr lag die Gesamtsumme laut Landesstatistikbetrieb bei knapp 44 Millionen Euro. In Lippe sind die Ausgaben der Sozialhilfe seit 2010 kontinuierlich gestiegen. Waren es 2010 noch fast 29 Millionen, liegen die Ausgaben jetzt bei rund 44 Millionen. Auch im Vergleich zu 2015 ist die Gesamtsumme im vergangenen Jahr noch mal um drei Prozent nach oben gegangen. Fast die Hälfte der Gelder wird für die Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung gezahlt. Weitere große Posten sind die Hilfe zur Pflege und Eingliederungshilfe für behinderte Menschen.