Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

In Untersuchungshaft gewandert

Die beiden mutmaßlichen Schläger vom Bielefelder Jahnplatz sind in Untersuchungshaft. Die 17- und 18-Jährigen sind seit dem Nachmittag in der Jugendarrestanstalt Herford, der Haftbefehl erging wegen Wiederholungsgefahr. Die Verdächtigen sollen vor zweieinhalb Wochen auf einen Jugendlichen eingedroschen haben, das Opfer ist halbseitig gelähmt. Die jungen Männer sind zum Teil geständig.