Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Industrie ist Exportschlager

Die Stimmung der lippischen Unternehmen ist auf einem historischen Hoch. Das hat die Sommer-Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold ergeben. 

An der Befragung haben 210 von 800 Unternehmen in Lippe teilgenommen. Vor allem in der Industrie steigen die Aufträge. Im Export ist der Gewinn im ersten Halbjahr 2010 um 15 Prozent gestiegen. Auch dem Handel und den Dienstleistern geht es deutlich besser. Nur der Bau ist noch von der Konjunkturkrise gebeutelt. Aber auch da steigen die Anfragen weiter. Die Unternehmen blicken positiv in die Zukunft. Sie hoffen darauf, dass sich die gute Marktlage weiter stabilisiert.

Die Coronazahlen für Lippe für den 20.09.2021
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 19.848 bestätigte Coronafälle, damit sind seit Freitag 147 weitere Fälle bekannt. 407 Personen sind verstorben. Aktuell sind 1055 aktive Coronafälle in Lippe bekannt,...
Corona in Lippe: Trotz Krisenjahr mehr Jobs auf dem Bau
Die Baubranche in Lippe hat dem Krisenjahr 2020 offenbar erfolgreich getrotzt. Nach Angaben der IG BAU wuchs die Zahl der Beschäftigten trotz Corona um mehr als 280 auf insgesamt gut 6.600. Damit...
Corona in Lippe: Inzidenz heute kreisweit bei 159,7 - Augustdorf bei über 800
Die Impfmöglichkeiten in dieser Woche: Montag, 20. September, 10 bis 15 Uhr, Impfbus, Poststr. 11, 32694 Dörentrup (Rathausplatz)   Montag und Dienstag, 20. und 21. September, 10 bis 16 Uhr,...
Immer mehr Elektro- und Hybridautos auf Lippes Straßen
Immer mehr Menschen in Lippe entscheiden sich für ein Elektro- oder Hybrid-Auto. Aktuell sind schon etwa 7.200 davon hier im Kreis angemeldet. Prognose ist, dass es bis Jahresende rund 13.000 sein...
Semesterstart: Studierende kommen zurück an die TH OWL - Wohnungen gesucht
An der Technischen Hochschule OWL kommen ab heute die Studierenden zurück. Die Lehrveranstaltungen des Wintersemesters gehen los und die finden jetzt auch wieder in Präsenz statt. Damit rückt auch das...
Behörden haben Augustdorf als Hotspot besonders im Auge
Weil Augustdorf sich in Sachen Inzidenz zum Hotspot entwickelt hat, wollen die Behörden nun aktiver werden. Vom Kreis Lippe hieß es, man werde zusammen mit der Gemeinde gegen die hohen Zahlen...