Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Kein nächtliches Glätteproblem

Die Polizei hat für die vergangene Nacht keine Glätteunfälle aus Lippe gemeldet. Nur am Sonntagnachmittag hatte eine Autofahrerin aus Lügde auf glatter Fahrbahn die Kontrolle über ihren Wagen verloren.

Die 21-Jährige war unterwegs Richtung Sabbenhausen. Das Auto geriet auf die Gegenfahrbahn und prallte mit einem anderen Wagen zusammen. Die junge Frau wurde schwer verletzt ins Klinikum gebracht. In Detmold kam in der Nacht eine Autofahrerin von der Augustdorfer Straße ab. Ihr Wagen stieß gegen eine Hecke und verkeilte sich zwischen einigen Bäumen, die 31jährige Frau kam ins Klinikum. Die Polizei prüft, ob Alkohol im Spiel war.