Responsive image

on air: 

Dominik Tegeler
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Keine Angst vor Konkurrenz

Gut 2,5 Monate vor Jahresende zieht der lippische Kino-Betreiber Volker Pannenbecker eine erfreuliche Bilanz. Das Jahr 2015 laufe bislang sehr gut – deshalb fürchtet er auch nicht eine mögliche neue Konkurrenz im Nachbarkreis Höxter. Schon lange wird im Kreis Höxter über den Bau eines neuen Kinos diskutiert – jetzt soll es tatsächlich etwas werden. Eine Investorengruppe will bis zu sechs Millionen Euro in ein neues Multiplexkino investieren – dieses soll bestenfalls im Herbst 2018 in Höxter öffnen. Den Betreiber der Filmwelt Lage stört das nicht. Volker Pannenbecker erklärte auf Radio Lippe-Anfrage, dass der Großteil der Kunden aus Lippe komme – viele Höxteraner würden eher nach Holzminden fahren. Die Filmwelt Lage habe sich seit der Öffnung vor zwei Jahren außerdem sehr gut entwickelt – gerade dieses Jahr würde durch viele erfolgreiche Filme bestens laufen.