Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

kleine Anfrage in Sachen Fakultät

Die lippische Landtagsabgeordnete Ingrid Pieper von Heiden lässt in Sachen medizinische Fakultät in Bielefeld nicht locker. Sie hat gemeinsam mit anderen Abgeordneten eine kleine Anfrage an die Landesregierung gestellt. Darin möchten die Politiker unter anderem wissen, ob die Landesregierung inzwischen ein Konzept für eine medizinische Fakultät erarbeitet und sich auf der Wissenschaftskonferenz dafür eingesetzt hat. Außerdem stellen die Abgeordneten die Frage, ob die Landesregierung dem Bund ein Konzept vorgelegt hat, um für eine Finanzierung zu werben. CDU und FDP hatten Anfang November einen Antrag auf die Einrichtung einer Medizinfakultät gestellt. SPD und Grüne wollten den Antrag prüfen.