Responsive image

on air: 

Oliver Tölke
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Knappe Kinder-Medikamente: Apothekerverband Lippe fordert Erste Hilfe

Wegen der Lieferengpässe bei vielen Kinder-Medikamenten will Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach offenbar die Preisregeln für solche Arzneimittel ändern. Damit sollen sie wirtschaftlich attraktiver werden, berichten mehrere Medien unter Berufung auf Ministeriumskreise. Lauterbach plant demnach, dass für bestimmte Präparate das 1,5-Fache des Festbetrags von den gesetzlichen Kassen übernommen werden soll.

Zuletzt hatte unter anderem der Apothekerverband Westfalen-Lippe Erste-Hilfe Maßnahmen gegen Lieferengpässe gefordert.

Eine derart schwierige Situation haben auch Apothekerinnen und Apotheker mit jahrzehntelanger Erfahrung noch nicht erlebt, sagt der lippische Bezirksgruppenvorsitzende Christian Schmidt. Er klagt über zu viel Bürokratie und komplexe Vorgaben der Krankenkassen. Da geht es darum, welche knappen Medikamente schnell ohne Genehmigung importiert werden können und wie etwaige Mehrkosten übernommen werden.

Weiteres Problem seien die hohen bürokratischen Hürden dafür, wenn die Apotheken bei Engpässen selbst zum Beispiel Fiebersaft herstellten. Langfristig fordert der Verband unter anderem die wieder vermehrte Produktion in der EU und Exportbeschränkungen bei Lieferengpässen.

Nachrichten aus NRW und der Welt

 

Lemgoer Stadtwentwicklung: Bürger-Vorschläge sind jetzt online
In Lemgo steht das Integrierte Stadtentwicklungskonzept in den Startlöchern. Die Stadt ruft jetzt wieder zum Mitmachen auf, denn die von Bürgerinnen und Bürgern erarbeiteten Vorschläge und Wünsche...
Detmold-Heidenoldendorf: Feuerwehr-Einsatz nach Blitzeinschlag
Ein Blitzeinschlag hat am Dienstag-Abend (23.07.)für einen Feuerwehr-Einsatz in Detmold-Heidenoldendorf gesorgt. Nachbarn meldeten, dass aus dem Dachstuhl eines Mehrfamilien-Hauses im Postteichweg...
Archivbild Daniel Hobein/Feuerwehr Bad Salzuflen
Brandanstiftung an Kita-Rohbau - Fensterbauer aus U-Haft entlassen
Im Fall um die dreifache Brandstiftung an einem Kita-Rohbau in Bad Salzuflen ist der Tatverdächtige jetzt offenbar aus der U-Haft entlassen worden. Er müsse sich aber regelmäßig bei der Polizei...
Flughafen Paderborn-Lippstadt verzeichnet mehr Fluggäste
Immer mehr Touristen nutzen den Flughafen Paderborn-Lippstadt. Im Mai stieg die Zahl der Passagiere dort im Vergleich zum Vorjahr um mehr als 30 Prozent. Das geht aus Rechnungen der Landestatistiker...
Spitzenpolitiker wird Gastredner bei Unternehmertag OWL
Friedrich Merz wird beim Unternehmertag OWL als Hauptredner auftreten. Der Bundesvorsitzende der CDU und Vorsitzende der CDU/CSU Bundestagsfraktion spricht am 29. August in der Bielefelder...
Blomberger Stadtrat entscheidet über Größe des Rates
Nach Schieder-Schwalenberg diskutiert heute auch die Stadt Blomberg über eine Verkleinerung des Rates. Ein parteiübergreifender Antrag von SPD, CDU, Grünen und FDP liegt zur Abstimmung vor. Demnach...