Responsive image

on air: 

Marvin Konrad
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Kontaktverfolgung: "Sormas" in Lippe noch nicht im Einsatz

Die meisten Gesundheitsämter in NRW – und auch das im Kreis Lippe – lassen sich beim Software-Wechsel für die Corona-Kontaktnachverfolgung viel Zeit.

Eigentlich sollten nach dem Willen des Bundes die Behörden das Programm „Sormas“ längst nutzen. Eine Anfrage der lippischen SPD-Landtagsabgeordneten hat allerdings ergeben, dass nur 13 der 53 NRW-Gesundheitsämter die Software aktiv einsetzen. Sie soll vor allem die Vernetzung der Gesundheitsämter untereinander verbessern.

Seit Anfang des Jahres sei Sormas beim lippischen Gesundheitsamt installiert, teilte uns der Kreis mit. Aktuell arbeite man noch an den Schnittstellen zum bisherigen System. Wann Sormas bei uns an den Start gehen kann, steht noch nicht fest.

Schwerer Verkehrsunfall auf B239 in Bad Salzuflen heute Morgen
Heute Morgen (23.06.2021) hat es auf der B239 in Bad Salzuflen derbe gekracht. Direkt vor der Abfahrt zur A2 waren drei Autos in einen Unfall verwickelt, drei Beteiligte wurden zum Teil schwer...
Die Coronazahlen für Lippe für den 23.06.2021 - Inzidenz: 4,0
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 17.125 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern zwei weitere Infektionen bekannt. 387 Personen sind verstorben. Aktuell sind 88 aktive Coronafälle in Lippe...
Blomberg: erneut Pferd von Tierquäler verletzt
In Lippe war wohl schon wieder ein Pferdehasser unterwegs. In Blomberg-Großenmarpe hat ein Unbekannter ein Pferd auf einer Koppel mit einem scharfen Gegenstand verletzt. Das passierte schon vergangene...
Grüne in Blomberg: Kinder und Jugendliche sollen umsonst ins Freibad können
Die Grünen in Blomberg beantragen freien Eintritt für Kinder und Jugendliche im Freibad während der Sommerferien. Viele Kinder mussten in der Corona-Pandemie zurückstecken. Es sei an der Zeit, ihnen...
Corona-Impfungen in Lippe: Termine für Erstimpfungen wieder buchbar
Ab heute können wieder Termine für Erstimpfungen im lippischen Impfzentrum gebucht werden. Die Vergabe startet ab 8 Uhr über das Buchungssystem der Kassenärztlichen Vereinigung.(0800 116 117 02) Das...
Staatsschutz-Ermittlungen in Lage: Mann soll Asylunterkunft bedroht haben
Der Staatsschutz ermittelt in Lage. Da soll ein Mann am vergangenen Wochenende auf dem Gelände einer Asylunterkunft gedroht haben, ein Feuer zu legen. Eine Bewohnerin rief die Polizei, weil sie sich...