Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Kontrollaktion in "Altro Mondo-Häusern" - Mieter weiter sauer

Die Situation für die Mieter der von der Gesellschaft Altro Mondo verwalteten Häuser am Biester Berg in Lemgo bleibt unbefriedigend. Nach immer neuen Beschwerden über die Zustände in den Immobilien der Firma hat es jetzt eine landesweite Kontrollaktion gegeben.

Die Stadt verspicht, nicht locker zu lassen, um die Lage der Mieter zu verbessern. Die Missstände wurden dokumentiert und jetzt folgen offizielle Aufforderungen an die Firma, die Mängel zu beseitigen.

Im Lemgoer Fall geht es darum, dass der Aufzug schon länger kaputt ist, das Warmwasser nicht richtig läuft oder Fenster und Türen nicht richtig schließen. Dazu kommen Wasserschäden und Schimmel. Beim Aufzug gibt es jetzt eine konkrete Frist bis Ende November. Dann muss er wieder funktionieren.

Das Unternehmen hat auch selbst Besserung versprochen und will einen neuen Standort in NRW aufbauen, um besser auf Mieterbeschwerden reagieren zu können.