Responsive image

on air: 

Joschka Heinemann
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Kosten auf mehr Schultern verteilt

Die Stadt Lemgo plant offenbar eine Umgestaltung der Kosten für die Straßenreinigung und den Winterdienst. Außerdem sollen nur noch Hauptverkehrsstraßen geräumt oder gereinigt werden.

Grundstücksbesitzer sollen die Gebühren künftig nicht mehr direkt sondern über die Grundsteuer B bezahlen, schreibt die LZ. Die Steuer steige dann von 380 auf knapp 400 Euro. Für Gewerbeobjekte wird es deutlich teuerer. Nachteil dieser Variante: Bisher waren etwa 5.500 Anwohner zahlungsverpflichtet. Über die Grundsteuer wären es 14.000 Steuerzahler. Mit der Abschaffung der Reinigungsgebühr will die Stadt Verwaltungsaufwand reduzieren. Der Rat muss noch zustimmen. Ilka Märtens, Radio Lippe.

Wahlkreis Lippe I fast ausgezählt. SPD gewinnt.
Der Wahlkreis Lippe I ist fast ausgezählt. Stand jetzt (Montag, 0:15 Uhr) fehlen noch sechs Wahllokale aus Detmold und ein Salzufler Wahllokal. Anders als im Wahlkreis Lippe II hat hier die SPD mit...
CDU und Christian Haase gewinnen den Wahlkreis Lippe II
Der Wahlkreis Höxter-Gütersloh III-Lippe II ist ausgezählt. Laut vorläufigem Ergebnis hat die CDU den Wahlkreis für sich entscheiden können. Die CDU kommt auf mehr als 32%, die SPD auf etas mehr als...
Hälfte der Wahlkreise ausgezählt
In Lippe sind mehr als die Hälfte der Wahlkreise ausgezählt (Stand: 19:30). Dabei liegt im Wahlkreis Lippe I die SPD und der MdB-Bewerber Jürgen Berghahn von der SPD vorne. Im Wahlkreis Lippe II...
Bundestagswahl 2021: Lippe hat gewählt.
Fast 270.000 Lipperinnen und Lipper waren zur Bundestagswahl aufgerufen. Bis 16 Uhr haben gut 73 Prozent von ihrem Wahlrecht gebrauch gemacht. Jetzt werden die Stimmen in den Wahlkreisen Lippe I und...
Leichenfund von Blomberg: Datenträger aus Schweden werden ausgewertet
Im Fall der Leiche von Blomberg ist das Verfahren gegen zwei Tatverdächtige mittlerweile eingestellt worden. Gegen acht Leute laufen also noch Ermittlungen. Alle Verdächtigen sind Mitglieder einer...
Bundestagswahl: fast 270.000 Lipper wahlberechtigt
Das Bundestagswahl-Wochenende. Bis Sonntagabend 18.00 Uhr können auch fast 270.000 Lipper ihre Stimme abgeben und mitentscheiden, wer künftig im Deutschen Bundestag sitzt. Landrat Dr. Axel Lehmann...