Kurzschluss im Schweinestall

Nach dem Großbrand in einem Schweinestall in Dörentrup-Bega steht jetzt fest: Es war ein Kurzschluss in der Stromleitung. Der Schaden liegt bei mindestens einer halben Millionen Euro. Am Sonntag ging der Stall in Flammen auf, 750 Tiere sind verbrannt oder mussten eingeschläfert werden. Mehr als 100 Einsatzkräfte waren vor Ort. Auch Tage nach dem Brand mussten einzelne Feuerwehrleute noch Wache schieben, weil immer wieder Glutnester im Stroh brannten.

Wetter
5 °
min 1 °
max 5 °

Letzte Meldung: 19.11. - 15:35 Uhr

Detmold, Schieder-Schwalenberg, 

> alle Blitzer anzeigen (aktuell 3)
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: