Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Lärm am Truppenübungsplatz - Gespräche mit britischem Militär

Momentan geht das Geballer vom Truppenübungsplatz in der Senne wieder vielen Lippern auf die Nerven.

Der Schlänger Bürgermeister Marcus Püster hat jetzt Gespräche mit den Briten geführt. Unter anderem wurde ihm wohl versichert, dass zur besseren Lärmabschottung zusätzliche Wälle und Wälder geplant seien. Allerdings zeigt die Erfahrung, dass die Versprechen des britischen Militärs nicht immer viel Wert sind.

Und auch die Andeutung der Briten, dass die internationale Sicherheitslage momentan Übungen mit scharfer Munition erfordere, deutet eher darauf hin, dass sich die Bürger in der Nähe des Truppenübungsplatzes mit dem Lärm abfinden müssen.