Responsive image

on air: 

Nina Tenhaef
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Leipzig | Kroos: «Mein Kopf überrascht mich mehr als mein Körper»

Lobeshymnen für Toni Kroos, der seine Zukunft weiter offen lässt. Eine Rückkehr ins DFB-Team bezeichnet er als «Möglichkeit».

Lässt seine sportliche Zukunft weiter offen: Toni Kroos.

Lässt seine sportliche Zukunft weiter offen: Toni Kroos.

Champions League

Leipzig (dpa) - Topform, Bestwerte und für Real Madrid derzeit unverzichtbar. Toni Kroos ist noch voller Energie und hat mit den Königlichen weiter hohe Ziele.

«Man muss immer motiviert sein, das ist das Wichtigste. Man hat immer noch Freude, Titel zu gewinnen - sonst schafft man es nicht», sagte der 34-Jährige vor dem Achtelfinal-Hinspiel (21.00 Uhr/Prime Video) in der Champions League bei RB Leipzig. Und für ihn sei auch wichtig, «dass der Körper mitmacht, darauf achte ich sehr».

Dennoch verblüfft der gebürtige Greifswalder mit einer Aussage: «Mein Kopf überrascht mich mehr als mein Körper. Ich habe ja sehr jung angefangen mit 17 Jahren auf höchstem Niveau, auch mit dem ganzen Druck umzugehen. Ich habe gedacht, ich schaffe es bis 32, aber der Kopf der überrascht mich, es ist natürlich super.» 

Sportliche Zukunft weiter offen

Das klingt alles andere als nach Abschied. Daher lässt der Real-Star, der als einziger deutscher Spieler fünfmal die Champions League gewann - viermal mit Real und einmal mit dem FC Bayern München - seine sportliche Zukunft weiter offen. Und das gleich zweimal. Verlängert er erneut bei Real, wo der Weltmeister von 2014 als Ikone gilt? Gibt er ein Comeback nach 106 Länderspielen in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft? 

«Ich weiß es noch nicht, ehrlich gesagt, ich denke noch darüber nach, ich habe noch keine Entscheidung getroffen. Die Wahrheit ist, dass ich zufrieden bin, glücklich bin. Und wenn viele Leute wollen, dass ich weiter spiele, dann ist es ein positives Signal», sagte Kroos. Vielsagend meinte er zur DFB-Zukunft: «Ich denke darüber nach, es gibt die Möglichkeit.» Er betonte aber auch: «Ich habe immer gesagt, dass ich meine Karriere auf meinem höchsten Niveau beenden möchte.»

© dpa-infocom, dpa:240213-99-967930/3

Verschönerungsarbeiten in Lage: viel öffentliches Geld für Hausbesitzer möglich
Hausbesitzer in der Lagenser Kernstadt sollen demnächst Zuschüsse für Verschönerungsarbeiten bekommen können. Da geht es zum Beispiel ums Herrichten alter Fassaden, die öffentlich zu sehen sind. Bis...
Lippe: gefühlt viele Grippefälle - die Statistik sagt das Gegenteil
Die echte Grippe macht uns in Lippe in dieser Saison deutlich weniger zu schaffen. Nach Angaben des Landeszentrums Gesundheit gab es bisher in dieser Saison 215 gemeldete Influenca-Fälle. In der...
Aktion Mensch sponsert neues Auto für Lebenshilfe Detmold
Die Aktion Mensch hat dem Haus Sauerländer der Lebenshilfe Detmold ein neues Auto gesponsert. Zwischen 10.000 und 15.000 Euro hat das gekostet. Der Siebensitzer sei ideal für Fahrten, weil er schon...
Elektrotretroller-Verbot im ÖPNV in Bielefeld - in Lippe wohl kein Verbot nötig
In Lippe dürfen Elektrotretroller weiter im ÖPNV mitgenommen werden. In Bielefeld wird das bald wegen möglicher Akkubrände verboten sein. Die Verkehrsunternehmen hier halten das nicht für nötig....
E-Auto-Auswertung nach Unfall mit 3 Toten auf B1 bei Horn: 148 km/h schnell
Nach dem Horror-Unfall mit drei Toten auf der B1 bei Horn vor gut drei Wochen ist der Gutachterbericht fertig: der junge Fahrer des E-Autos fuhr knapp 150 km/h und geriet kurz vor der...
OWL: Die Tierklinik in Bielefeld bietet wieder nächtlichen Notdienst an
Wer bei uns in der Region am Wochenende nachts dringend mit seinem Haustier zum Tierarzt muss, hat es jetzt wieder etwas leichter. Die Tierklinik Bielefeld bietet nach einem Monat Pause ab diesem...