Responsive image

on air: 

Nico-Laurin Schmidt
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Lemgo: TBV-Spieler auf Island festgenommen - Verdacht auf Sexualdelikt

Der TBV Lemgo Lippe war diese Woche zum Handball-Europacup-Qualifikationshinspiel auf Island. Und da soll am Mittwochabend (22.09.2021) was vorgefallen sein: ein Lemgoer Spieler ist wegen des Verdachts auf ein Sexualdelikt festgenommen worden.

Der namentlich nicht bekannte Spieler konnte auch gar nicht mit zurückreisen, ist aber gestern Abend (23.09.2021) wohl wieder entlassen worden und wird für morgen (25.09.2021) wieder in Lemgo erwartet, hieß es vom Verein.

Den TBV-Verantwortlichen sind keine konkreten Vorwürfe bekannt, deshalb werde man auch erst einmal nichts weiter zu dem Vorfall sagen, hieß es auf Radio Lippe-Nachfrage.  

Stellungnahme TBV Lemgo Lippe

Lemgo, 24. September 2021.

Mannschaft und Delegation des TBV Lemgo Lippe sind gestern aus Island vom European League-Qualifikationsspiel gegen Valur Iceland zurückgekehrt, ein Spieler konnte die Rückreise jedoch nicht antreten. Nachdem Teile der Mannschaft am Mittwochabend in der Innenstadt von Reykjavik unterwegs waren, soll es zu einem Zwischenfall gekommen sein. Wegen des Verdachts eines Sexualdelikts wurde der Spieler kurz vor der Abreise des Teams in polizeiliches Gewahrsam genommen, befragt und bereits am Donnerstagabend wieder entlassen.Der Spieler wird am morgigen Samstag in Deutschland zurückerwartet.

Da uns die konkreten Vorwürfe nicht bekannt sind, können wir keine weiteren Stellungnahmen dazu abgeben und bitten auch darum, von weiteren Nachfragen abzusehen. Nach Abschluss des Verfahrens werden wir die Öffentlichkeit informieren und, falls erforderlich, sicherlich auch angemessen reagieren.

Klinikum Lippe: Kosten für Werbung mit Focus-Siegeln bleiben Geheimnis
Wenig auskunftsfreudig zeigt sich das Klinikum Lippe bei Zahlen im Zusammenhang mit Siegeln des Magazins "Focus". Auf unsere Nachfrage, was das Werben mit den Siegeln das kommunale Klinikum hier bei...
Die Coronazahlen für Lippe für den 25.10.2021
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 21.915 bestätigte Coronafälle, damit sind seit Freitag 135 weitere Fälle bekannt. 422 Personen sind verstorben. Aktuell sind 785 aktive Coronafälle in Lippe bekannt,...
Kreis Lippe: Schule beginnt für viele mit Corona-Test
Für die Schülerinnen und Schüler im Kreis Lippe ist nach zwei Wochen Herbstferien am Morgen wieder der Unterricht losgegangen. Zum Start müssen viele erstmal einen Corona-Test machen. Das betrifft...
Bad Salzuflen: Ohne Licht bei Rot in Kreuzung gefahren - sechs Verletzte
Bei einem Autounfall sind gestern in Bad Salzuflen sechs junge Leute zum Teil schwer verletzt worden. Ein Auto war nach Polizeiangaben nachts ohne Licht bei Rot in die Kreuzung „Am...
Dörentrup: Brücke an der Mittelstraße gesperrt
Der Landesstraßenbaubetrieb muss kurzfristig die Bega-Brücke an der Mittelstraße in Dörentrup reparieren. Sie ist deshalb ab heute für wahrscheinlich eine Woche gesperrt. Es gibt eine Umleitung über...
TBV Lemgo Lippe: Derby-Sieg in Minden
Der TBV Lemgo Lippe hat das OWL-Derby bei GWD Minden für sich entschieden. Am Ende stand es 32:29 für die Gäste aus Lippe. Lange sah es für die Mannschaft von Trainer Florian Kehrmann nach einer...