Responsive image

on air: 

Leslie Runde
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Lippe: Medikamenten-Engpässe bleiben Herausforderung

Die Lieferengpässe bei Medikamenten stellen die lippischen Apotheken und Arztpraxen auch in diesem Winter vor Herausforderungen. Zuletzt hatte der Hausärzteverband über eine weiter zugespitzte Lage geklagt. Nach Angaben des Apothekerverbands hier in Lippe sind derzeit zum Beispiel Medikamente aus dem Bereich Psychiatrie sowie Antibiotika oft knapp.

Verfügbarkeitslisten sollen Arbeit erleichtern

Man habe zwar noch einen guten Vorrat, sehe aber die Lieferschwierigkeiten der Großhändler, teilte der lippische Verbandsvorsitzende Christian Schmidt auf Radio Lippe-Anfrage mit. Er und seine Kollegen erstellten deshalb weiter für die Praxen in ihrem Umfeld Listen mit verfügbaren Antibiotika. Das soll beiden Seiten unnötige Telefoniererei ersparen. Schließlich seien auch sie von Personalausfällen durch die derzeitige Krankheitswelle betroffen.

NRW und die Welt

Fußball-EM: wohl kein oder kaum Public Viewing in Lippe
Auch mit einer Fußball-EM im eigenen Land sehen die Aussichten auf Public Viewing in Lippe im Moment recht dürftig aus. Auf unsere Nachfrage hin, hieß es aus den Rathäusern in Detmold und Lemgo, dass...
Lippe: weniger Engpässe bei Kinder-Medikamenten
In Lippe hat sich die Lage bei der Versorgung mit Kinder-Medikamenten etwas verbessert. Schmerz- und Fiebermedikamente seien wieder leichter zu bekommen, sagte uns der Vorsitzende des...
Lippische Landeskirche: Sexualisierte Gewalt - „Verbund West“ zur regionalen Aufarbeitung
Die Lippische Landeskirche ist jetzt Teil des „Verbundes West“. Die Evangelischen Kirchen und die Diakonie in NRW haben heute diesen Verbund zur Aufarbeitung sexualisierter Gewalt gegründet. Neun...
Cannabis-Legalisierung: 2 x Nein, 1 x Ja, 1 x nicht anwesend aus Lippe
„Nach langem Ringen: Bundestag verabschiedet Cannabis-Legalisierung.“ Das ist die Überschrift über dem Artikel, den der Deutsche Bundestag heute (26.02.2024) veröffentlicht hat. Schon am Freitag...
Detmold: Mehr Wohnraum für Studierende und Azubis
In der ehemaligen Britensiedlung in Detmold entstehen gerade neue Wohnangebote für Studierende. Insgesamt 44 Einheiten werden nach Angaben der Stadt Detmold mit Hilfe des Landes hergerichtet. Es...
Elterntaxen: Gemeinde Schlangen prüft Schranken-Lösung
Nach dem NRW-Erlass zu Eltern-Taxen an Schulen will bei uns in Lippe zum Beispiel die Gemeinde Schlangen den Einsatz einer Schranke am Schulzentrum prüfen. Man habe schon viel probiert, um das Problem...