Responsive image

on air: 

Mara Wedertz
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Lippische Apotheken zwischen Lieferengpässen und Vorräte anlegen

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

In Lippe haben sich viele Apotheken schon einen Vorrat an bestimmten Medikamenten angelegt. Vor allem der antibiotische Bereich macht dem lippischen Apothekerverbands-Sprecher Christian Schmidt aus Detmold Sorge.

Es gebe jetzt schon Lieferengpässe bei einigen Medikamenten, auch und gerade, weil die Chinesen aktuell einige Produktionen gestoppt haben.

Hier in Lippe sei das Netzwerk mit Apotheken und Ärzten zwar besser als anderswo, aber auch bei uns fehlten schon mehr als 200 Medikamente in den Apotheken.