Responsive image

on air: 

Oliver Behrendt
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Lokale Schlagzeilen am Samstag

Anderthalb Jahre nach der Grundsteinlegung wird heute der Neubau der Oberbergklinik in Extertal-Laßbruch offiziell eingeweiht. Mehr als elf Millionen Euro hat das Projekt gekostet, damit Patienten mit dem Burn-out-Syndrom künftig noch besser behandelt werden können.

***

Während die Walpurgisnacht an den Extersteinen nach Polizeiangaben ruhig verlaufen ist, hatten die Beamten in der Nacht zum ersten Mai trotzdem viel zu tun. Sie mussten mehrfach unter anderem wegen Ruhestörungen und Schlägereien ausrücken. Außerdem mussten rund fünf Menschen ins Krankenhaus, nach Hause oder in die Ausnüchterungszelle gebracht werden, weil sie zu viel getrunken hatten.

***

Auf dem Marktplatz Leopoldshöhe werden am Vormittag neue Ziegenskulpturen enthüllt. Die Politik hatte sich für die Kunstwerke entschieden, um an die historische Nutzung des Marktplatzes zu erinnern.

***

Frauenhandball-Bundesligist Provital Blomberg-Lippe greift nach dem ersten Titel seiner Vereinsgeschichte. Das Team tritt bei der Pokalendrunde „Final Four" in Riesa an, erster Gegner ist im Halbfinale um 14 Uhr der Frankfurter HC.

Terminvergabe ohne Priorität ab Samstag im lippischen Impfzentrum
Jeder in Lippe kann ab übermorgen (26.06.2021) einen Impftermin im lippischen Impfzentrum in der Lemgoer Phoenix Contact-Arena vereinbaren. Ab Samstag kann jeder einen Termin in einem der gut 50...
Streit um Grippeschutzimpfungen in Lippe: Ärzte vs. Apotheker
Die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe ist gegen Grippeschutzimpfungen in Apotheken. Die AOK und der Apothekerverband wollen diese Impfungen auch in Lippe anbieten. Die KVWL hält das für den...
Haus in Detmold-Hiddesen nach Feuer unbewohnbar - 63-jährige Brandstifterin
Am Abend (23.06.2021) hat ein Haus in Detmold-Hiddesen gebrannt. 80 Feuerwehrleute waren dreieinhalb Stunden vor Ort beschäftigt und mussten sogar Teile des Dachs abdecken. Der Dachstuhl brannte...
Die Coronazahlen für Lippe für den 24.06.2021
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 17.127 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern zwei weitere Infektionen bekannt. 387 Personen sind verstorben. Aktuell sind 76 aktive Coronafälle in Lippe...
GEW OWL fordert Vorkehrungen gegen Wechselunterricht im Herbst
Die Gewerkschaft Erziehung- und Wissenschaft OWL blickt kurz vor den Sommerferien schon besorgt auf den Herbst. Es gebe bereits Hinweise, dass es dann wieder Wechselunterricht geben muss, schreibt die...
Corona in Lippe: DRK-Testzentren bieten auch PCR-Tests für Selbstzahler an
In den DRK-Testzentren in Lippe sind ab morgen (25.06.) auch PCR-Tests für Selbstzahler möglich. Das sei vor allem für alle Urlaubsreisenden, bei denen ein Schnelltest nicht genügt oder die noch...