Responsive image

on air: 

Daniel Hobein
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

London | Acht Jahre nach EU-Referendum: Wahlkampf mit Brexit

Am 23. Juni 2016 stimmte eine knappe Mehrheit der Wählerinnen und Wähler in Großbritannien für den EU-Austritt.

Inzwischen spricht sich eine Mehrheit der Briten dafür aus, der EU wieder beizutreten.

Inzwischen spricht sich eine Mehrheit der Briten dafür aus, der EU wieder beizutreten.

Großbritannien

London (dpa) - Zum achten Jahrestag des Votums der Briten für den EU-Austritt versucht die konservative Regierungspartei, das Thema erneut für den Wahlkampf zu nutzen. «Unser Land hat entschieden für den Brexit gestimmt», hieß es in einem Wahlkampf-Post der Tories auf X kurz vor dem Jahrestag. Dies, obwohl die Volksabstimmung am 23. Juni 2016 mit 52 zu 48 Prozent denkbar knapp ausgegangen war.

Die Entscheidung sei von der konservativen Regierung umgesetzt worden, während Labour-Chef Keir Starmer versucht habe, sie rückgängig zu machen, hieß es weiter. Dazu der Slogan: «Wir liefern, Keir zögert.»

Mehrheit der Briten will zurück in die EU

Die Konservativen von Premierminister Rishi Sunak liegen in den Umfragen zur Parlamentswahl am 4. Juli weit abgeschlagen hinter der Labour-Opposition.

Ob sie mit dem Thema Brexit im Wahlkampf punkten können, gilt aber als fraglich. Inzwischen spricht sich im Durchschnitt aller Umfragen eine Mehrheit der Briten (57 Prozent) dafür aus, der EU wieder beizutreten.

Bei der vergangenen Parlamentswahl 2019, als der EU-Austritt noch nicht vollzogen war, gelang es dem damaligen konservativen Premierminister Boris Johnson mit dem Wahlkampfmotto «Get Brexit Done» (etwa: «Lasst uns den Brexit durchziehen») eine satte Mehrheit im Parlament zu erringen. Seitdem hat sich der Wind aber gedreht. Die Tories steuern auf eine historische Niederlage zu.

© dpa-infocom, dpa:240622-99-491752/2

Vergleichsweise günstige Mieten in Lippe
In Lippe sind die Mieten vergleichsweise günstig. In allen lippischen Städten und Gemeinden liegen die Durchschnittsmieten unterhalb des NRW-Mittelwerts. Detmold teuer - Extertal günstig   Mit gut...
AOK warnt vor Insektenstichen: hunderte Lipper in ambulanter Behandlung
Mücken, Wespen und Co. sind gerade überall. Und die AOK warnt vor der Verharmlosung von Insektenstichen. Allein im vergangenen Jahr seien mehr als 800 AOK-Versicherte in Lippe wegen Insektenstichen...
LKA NRW warnt vor Internetbetrugsmaschen
Das Landeskriminalamt NRW warnt aktuell vor zwei Internet-Betrugs-Maschen. Und auch bei uns hier in Lippe hat die Polizei ja ständig mit Internetbetrugsfällen zu tun. Die neueste Warnung gilt...
Viele leere Wohnungen in Lippe
In Lippe sind auf jeden Fall noch Wohnungen frei. Hier bei uns ist die Leerstandsquote mit am höchsten in NRW. Lügde liegt mit einer Quote von 6,8 Prozent auf dem zweiten Platz unter allen Städten...
Bad Salzuflen/Detmold: Pyromane muss in geschlossene Psychiatrie
Das Detmolder Landgericht schickt einen Pyromanen in die geschlossene Psychiatrie. Angeklagter gesteht   Der 36-Jährige sagte heute vor Gericht, dass er selbst die Einweisung befürworte. Das...
21-Jährige ertrinkt in Paderborner Lippesee
Heute Mittag ist eine junge Frau im Paderborner Lippesee ertrunken. Die Begleiter der Frau hatten gegen 12:30 Uhr den Rettungsdienst gerufen, weil die 21-Jährige nicht aus dem Wasser zurückkam. ...