Responsive image

on air: 

Marlene Sokoll
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Ludwigshafen | «Familie is nich» eröffnet Festival des deutschen Films

Ludwigshafen gilt als besucherstärkstes deutsches Filmfestival nach der Berlinale. Nun wurde der diesjährige Eröffnungsfilm genannt.

Nah am Wasser gebaut: das Filmfestival in Ludwigshafen am Rhein.

Nah am Wasser gebaut: das Filmfestival in Ludwigshafen am Rhein.

Kinosommer

Ludwigshafen (dpa) - Die Tragikomödie «Familie is nich» von Nana Neul eröffnet am 21. August das 20. Festival des deutschen Films in Ludwigshafen. Das teilten die Veranstalter in der zweitgrößten Stadt in Rheinland-Pfalz mit. Die Filmschau gilt als wichtiger Branchentreff. Bis zum 8. September präsentieren sich 64 Produktionen in Zeltkinos und einem Freiluftkino auf einer Rheininsel nahe der Grenze zu Baden-Württemberg. Davon konkurrieren elf im Wettbewerb um die Filmkunstpreise, die eine Jury in mehreren Kategorien vergibt.

Festivalintendant Michael Kötz bezeichnete «Familie is nich», der in Ludwigshafen seine Weltpremiere feiere, als hochaktuellen Film. «Denn er erzählt mit großer Liebe zu seinen Figuren von der bloß vordergründigen Resignation der Elterngeneration und der Lebenslust der Jungen», meinte Kötz. «Deshalb ist er der ideale Eröffnungsfilm für die kommenden 19 Tage filmischer Reise durch die Welt.»

In «Familie is nich» wirkt unter anderem Schauspielerin Meret Becker («Babylon Berlin») mit, die wie Regisseurin Neul zur Eröffnung erwartet wird. Im vergangenen Jahr kamen den Veranstaltern zufolge rund 108.000 Menschen zum Festival des deutschen Films. Damit sei Ludwigshafen weiterhin das nach der Berlinale besucherstärkste deutsche Filmfestival, hieß es. Vor der Corona-Pandemie zählte die Schau auf der Parkinsel im Rhein rund 120 000 Besucherinnen und Besucher - im Premierenjahr 2005 waren es etwa 7000.

© dpa-infocom, dpa:240710-930-169905/1

Kanalarbeiten in Bad Salzuflen - Beeinträchtigungen möglich
In Bad Salzuflen Holzhausen werden ab kommenden Montag die Abwassernetze auf mögliche Schäden überprüft. Die Stadt checkt noch bis Ende des Jahres Schächte und Kanäle.  Die Kommunen sind verpflichtet,...
Beschlossene Sache: Stadtrat in Blomberg wird kleiner
Auch die Stadt Blomberg reduziert die Größe ihres Rates. Das haben die Ratsdamen und -herren am Abend beschlossen. Auch in der nächsten Legislaturperiode besteht der Stadtrat aus 32 statt 38...
Bauern in Lippe machen sich Sorgen um Ernte
Die Getreideernte in Lippe ist in vollem Gange. Nach der Wintergerstenernte, die in weiten Teilen abgeschlossen ist, holen die Landwirtinnen und Landwirte nun unter anderem Sommergerste, Weizen,...
Lemgoer Stadtwentwicklung: Bürger-Vorschläge sind jetzt online
In Lemgo steht das Integrierte Stadtentwicklungskonzept in den Startlöchern. Die Stadt ruft jetzt wieder zum Mitmachen auf, denn die von Bürgerinnen und Bürgern erarbeiteten Vorschläge und Wünsche...
Detmold-Heidenoldendorf: Feuerwehr-Einsatz nach Blitzeinschlag
Ein Blitzeinschlag hat am Dienstag-Abend (23.07.)für einen Feuerwehr-Einsatz in Detmold-Heidenoldendorf gesorgt. Nachbarn meldeten, dass aus dem Dachstuhl eines Mehrfamilien-Hauses im Postteichweg...
Archivbild Daniel Hobein/Feuerwehr Bad Salzuflen
Brandanstiftung an Kita-Rohbau - Fensterbauer aus U-Haft entlassen
Im Fall um die dreifache Brandstiftung an einem Kita-Rohbau in Bad Salzuflen ist der Tatverdächtige jetzt offenbar aus der U-Haft entlassen worden. Er müsse sich aber regelmäßig bei der Polizei...