Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Mehr Tempo-30-Zonen

Detmold soll und muss leiser werden – im November will die Stadtverwaltung mit konkreten Vorschlägen dazu an die Öffentlichkeit gehen. Ein Mittel, über das die Stadt nachdenkt, sind mehr Tempo-30-Zonen. Damit es auf den Hauptverkehrsstraßen leiser wird, könnte Tempo 30 dort zum Beispiel von spätabends bis frühmorgens gelten, sagte uns Detmolds Technischer Beigeordneter Thomas Lammering. Wo in Detmold welches Mittel für weniger Lärm sorgen soll, wird aber erst ab Ende des Jahres mit der Politik diskutiert. Unterdessen prüft die Stadt auch zehn neue Tempo-30-Zonen, die nichts mit Lärmschutz zu tun haben. Sie sollen die Bereiche rund um Kitas, Schulen, Altenheime oder Krankenhäuser sicherer machen.