Responsive image

on air: 

Mara Wedertz
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Merkwürdiges Wetter 2017

Bei den Bauern in Lippe bleibt das Jahr 2017 vor allem wegen des merkwürdigen Wetters in eher schlechter Erinnerung. Positiv war aber, dass sich die Lage bei den Milch- und Schweinepreisen verbessert hat. Das Wetter war aus Sicht der Bauern ziemlich krass in diesem Jahr. Der warme März - dann der Frost im April, der große Teile der Obsternte kaputt gemacht hat und im Rest des Jahres war es oft zu nass für die Ernte oder die Aussaat. Sorgen machen sich die Bauern aktuell um die afrikanische Schweinepest, die aus Osteuropa vorrückt. Für Menschen ist das Virus ungefährlich. Bei den Zuchtbetrieben kann es nach Angaben des Landwirtschaftsverbandes aber verheerende Schäden anrichten. Nicht ganz so dramatisch aber ärgerlich ist für die Landwirte, dass sie mit immer mehr Auflagen und Verordnungen zurechtkommen müssen.